1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

256 auf 190 ???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von kapet, 22. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kapet

    kapet Byte

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    124
    Moin
    Hab ne blöde frage und zwar hab ich ihn meinem neuen
    oder eher gesagt fast neuem mainboard einen 256 Ram
    speicher eingebaut. Der war da original drin. Aber er
    zeigt nur 190 Ram an ??? Das Motherboard wurde heute
    zum ersten mal in gebrauch genommen. Also war der ram
    speicher nagelneu und gehört zu dem board.

    Und mein 2400 zeigt nur 1.2 ghz an.
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
  3. kapet

    kapet Byte

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    124
    Danke für die hilfe :bussi:
    Ja ich hab ne on board grafikkarte.
    Kauf mir dann ne neue grafikkarte.

    Das mit dem bios werd ich mir mal nachher unter die lupe
    nehmen.

    Danke für alles. Respect Forum
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Je nach Betriebssystem wäre noch mehr Speicher sinnvoll (WinXP min. 512 MB)
     
  5. kapet

    kapet Byte

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    124
    Also mein pc hat

    Mainboard M863G; K7 CPU onboard uATX M/B
    Laut pc zeigt er mir
    Model 3200Pro und in der zeitung
    stand 3200+ Pro und auf der
    packung steht Model 2400+ Pro
    drauf. Aber aufegklept.

    Grafik on board 64MB
    Und halt 256 aber nur 192.
    Aber halt nur 1,2 ghz.

    Ich finde aber im bios nichts zu verstälen.
    Und dieses tuning bios update weis ich nicht
    woher ich das krieg.

    Betriebsprogramm: Leider XP weil es ja die neuen spiele
    brauchen.
    :bahnhof:
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    hatte ich mir schon gedacht, dass es gar kein Athlon sein kann ...

    hast Dir also so ein "Super-Aufrüst-Bundle" gegönnt! :spitze:

    da brauchste auch nix weiter einstellen, das ist schnell genug! :baeh:

    ach ja: feel Spaß mit der Rakete! :rolleyes:

    :wegmuss:
     
  7. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Mal abgesehen davon, dass da in jedem Wort 2 Fehler drin sind und es daher schwer zu lesen ist: Es gibt keine CPU namens 3200Pro, das sind Fantasiebezeichnungen dubioser HW-Anbieter. Da steckt meist ein alter, lahmer Duron drin.

    Zum Thema XP, Speicher und neue Spiele: Spiele brauchen heute meist über 512 MB RAM, selbst 1 GB ist oft noch nicht genug. XP selbst braucht 256 MB, wenn es OHNE Anwendung zügig laufen soll. Die 512 MB ergeben sich daraus, dass niemand nur ein Betriebssystem anschauen will.

    Zum Thema Grafik: Bei der offensichtlich veralteten Hardware kann auch eine zusätzliche Grafikkarte nichts bringen. Du solltest das ganze als Fehlkauf abhaken und in eine Mülltonne deiner Wahl werfen, denk aber an die neue Abfallverordung und mache es vor Freitag dieser Woche. (Das meine ich nicht ironisch!)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen