1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

256 MB läuft nur als 128 MB

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von AMDUser, 10. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ich habe hier ein älteres Pentium II Mainboard (FIC VB 601 V) welches das Speichermodul 256 MB (Kingston PC 133 CL 3) im Windows (und beim Hochzählen) nur als 128 MB erkennt. Laut Mainboardbeschreibung verträgt das Board aber insgesamt 1 GB und pro Bank 256 MB. Liegt das nun am Speicherriegel oder könnte ein Bios-Update evtl. helfen?

    Bitte helft!
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Nachdem geklärt ist das der Riegel ok ist. Würde ich nach dem BIOS - Flash schauen.
    Auch mal nachschauen ob es diesen Typ Riegel vertägt. Da das Board schon etwas älter ist, vermute ich fast zu der Zeit hat man noch was theoretisch möglich ist draufgeschrieben und nie getestet ob die Riegel auch laufen.
    Wenn du mehr als einen Riegel verwendest kann auch das zu Problemen führen.

    Gruß
    Christian
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    http://dch-faq.de/kap08.html Punkt 8.6.2 wird dir alles weitere dazu erklärt.

    Andreas
     
  4. organic

    organic Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    97
    was könnte noch die Ursache sein?
     
  5. organic

    organic Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    97
    habe das Modul jetzt in einem anderem Rechner (mit K7S5A Mobo) probiert und läuft dort problemlos mit 256 MB
     
  6. organic

    organic Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    97
    danke erstmals für die schnellen Antworten, nein es ist nicht double-sided, werde es jetzt mal gleich bei einem anderen Rechner probieren
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ist das Modul Double-Sided, d.h. auf beiden Seiten des Moduls sind Chips?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen