1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

256 MB Noname RAM-Module

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Horst1, 15. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Horst1

    Horst1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. August 2000
    Beiträge:
    4.526
    Um Windows in einer großen Ramdisk laufen zu lassen (Siehe Artikel "Das schnellste Windows aller Zeiten" im PC-Welt Heft 4/2000), habe ich aufgrund der supergünstigen RAM-Preise der letzten Wochen zwei Module a 256 MB noname RAM gekauft.
    Mein System:
    Board: GA-6BXC Intel 440BX AGPset
    CPU: IP II 400 MHz
    RAM: 2 x 256 MB SDRAM, noname
    Diese Module werden anstatt mit 256 MB nur als 128 MB-erkannt.
    Frage: Wieso ist das so, obwohl in einem anderen Rechner korrekt 256 pro Modul erkannt werden?
    Hilft ein BIOS-Update, daß die vollen 512 RAM erkannt werden können?
    Bin für jede Hilfe dankbar!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen