1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

256 Mb Oem Ddr400 Pc3200 Cl3 Ram

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von K!lla, 16. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. K!lla

    K!lla Byte

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    23
    Hallo !

    Ich wollt euch mal fragen was denn OEM heist.

    Weil ich will mir arbeitsspeicher kaufen und weiss nicht

    ob das mit meinem Mainboard gehen wird !

    Arbeitsspeicher

    Mein Mainbaord

    Wird das funktioniren ?

    Danke und Gruß K!lla
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das ist noname (BTW: der link geht bei mir nicht) - davon solltest du lieber die finger lassen. ganz besonders in verbindung mit billigboards.

    kauf lieber für ein paar euro mehr markenware: MDT, infineon, samsung etc. bzw. ram von der marke, die jetzt auch drin steckt.

    gerade im moment sind die ram-preise wieder unten
     
  3. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    OEM .... für xyz von abc hergestellt!
    bei arbeitsspeicher:

    aussortierte riegel von markenherstellern, die deren anforderungen nicht entsprechen (z.b. cl2 riegel, der nur bei 2,5 stabil läuft)

    OEM ist immer mit vorsicht zu genießen!
    haben meistens nicht den durchsatz von markenriegeln (MDT, Kingston, G.E.i.L)
    sind schlecht zu übertakten, da sie meistens schon im normalbetrieb am limit liegen

    wenn du kein OC bist und auch kein performance freak, so kannste den OEM speicher nehmen! ansonsten würd ich dir davon abraten
     
  4. K!lla

    K!lla Byte

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    23
    Riesen Dankeschön Leute !!!!!!
    Für die schnelle Hilfe.

    Was meint ihr werden die Preise füR 512MB DDR RAM MARKENSPEICHER am 1 Frebruar fallen oder steigen ?

    Und könnt ihr mir sagen wie viel %Leistung Dual DDR Speicher macht ?

    Gruß K!lla
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Warum grad am 1. Februar?
     
  6. K!lla

    K!lla Byte

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    23
    Ja weil ich da 350€ Zusammen hab.


    Weist du ich bin 13 und das ist eben nicht so leicht so viel geld zu sparen :-(

    Ich hab schon 115€:-))
     
  7. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Hi
    Ich rate dir auch zu Markenspeicher. Auf meinen Boards benutze ich Speicher von Infineon und Elixir und bin damit zufrieden. Solltest nur darauf achten dir PC400/PC3200 Speicher zu holen. Der ist höher getaktet als 266/2100 oder333/2700er
    aber abwärtskompatiebel. Außerdem kannst du diesen auch für Dualchannel benutzen,wenn es dein Board unterstützt. Habe auch vor kurzem einen 512/PC400
    zu meinem alten 256/PC266er aufgerüstet. Läuft prima. Allerdings nur mit 266MHZ,da der langsamste Speicherriegel den Takt angiebt.

    PC1:A2200+,768MB Ram,9800SE.
    PC2;A2000+,512MB Ram,GF3Ti200 (übertaktet auf GF3 Takt)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen