1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

256MB auf 512 MB erweitern

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Sezer, 16. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sezer

    Sezer ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    Also, ich hab einen 256MB Arbeitsspeicher und wollte wieder mit 256MB auf 512 MB erweitern, nur leider klappt das nicht. Wenn ich den Arbeitsspeicher einbaue und den PC starte dann schaltet sich der Monitor irgendwie nicht ein, wenn ich dies aber wieder raus bau und normal ( also nur mit 256 mb ram ) mit meinem alten Arbeitsspeicher starte, klappt es. Also auf meinem alten arbeitsspeicher steht 256MB DDR RAM PC 2100 und bei meinem neuen auch, also müsste es eigentlich klappen, oder? Wäre sehr dankbar wenn einer mir helfen kann. Danke schonmal im Vorraus.
     
  2. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Bau den neuen Arbeitsspeicher mal allein in den von deinem alten RAM genutzten Steckplatz ein. Sollte dein Bildschirm dann immer noch dunkel bleiben, ist entweder der neue Speicher defekt oder aber inkompatibel zu deinem Mainboard-Chipsatz.

    Merke: Nicht jeder Speicherchip läuft in jedem Mainboard. So gibt es z.B. spezielle Speichermodule, die nur in Verbindung mit VIA-Chipsätzen laufen und in anderen Systemen die Arbeit verweigern.

    Gruß

    Vatta Atta
     
  3. Sezer

    Sezer ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Hab ich auch schon ausprobiert, funzt auch nicht. Naja, ich geb die mal zurück und kauf mir ne andere, trotzdem vielen Dank.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen