1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

256MB RAM - kein Spiel läuft flüssig?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mahni, 21. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mahni

    mahni Byte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    84
    Hallo

    Also ein Kumpel hat normalerweise 512MB RAM , diese sind aber selbst für aktuelle Spiele etwas zu wenig, doch dann ging sein Stick kaputt und jetzt muss er zeitweilig mit nur 256MB umgehen, dabei sollten angeblich Spiele wie Far Cry oder Doom3 :jump: bei ihm nicht flüssig laufen, vorher schon allerdings hat er nur: 2.000 Mhz dafür aber eine schnelle Geforce FX5900XT. Ich mein für Doom3 und Far Cry reichen ja 2.000 Mhz aber bei HL2 spielt man schon erst ab 2.700 Mhz flüssig! Vorher spielte er größtenteils mit 512MB einigermaßen flüssig , aber jetzt sind die Ladezeiten sehr lang und auch Suddenstrike2 oder Far Cry laufen nicht flüssig.

    Deshalb meine Frage: Reichen denn 256MB RAM auf der Tatsache dass erst für HL2 768 bzw. 1GB RAM ausreichen, denn für kein aktuelles Spiel mehr??? :confused:
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hi! :)
    Das ist viel zu wenig, sag ich mal als erfahrener Nicht-Zocker! :D 256MB sind ja (bei Win2000 und erst recht bei XP) schon für das "normale" office/Internet Gedöns zu wenig! Mehr RAM rein und gut ist! ;)
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Deine Satzkonstruktionen sind sehr, sagen wir mal kreativ. :)

    Wie ankeforever schon sagte, 256MB reichen nicht. 512MB sind Pflicht und 1GB sollte es eigentlich schon sein, für moderne Blockbuster!
     
  4. Profus

    Profus Guest

    Also echt... 256 MB sind allein schon Pflicht für normale Windows-Anwendungen...
    Bei Spielen fängt man nicht unter 512MB an, besser 1GB. Die Ladezeiten bei FarCry sind bei mir deutlich geringer geworden seitdem ich von 512MB (266er) auf 1GB (400er) aufgestockt habe, die CPU ist übrigens auch von 2400XP auf 3000XP aufgerüstet worden.

    Ach ja, Dein Traumgehäuse muss für 39,90 doch kein Traum bleiben, oder?
    (Sollte nur ein kleiner Wink sein, dass es im Angebot ist;) )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen