1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2GB statt 20 GB unter WIN98

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von FX2000, 3. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FX2000

    FX2000 ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    5
    Also, ich habe mir ne neue Platte mit 20 GB geholt.Da ich Win98 benutze ging ich auch davon aus, dass ich keine Probleme kriegen würde.Ätsch Rechnung ohne SATURN gemacht.Die liefern mir die Platte doch glatt in FAT 16 aus.Ich installier das Ding am Master und sie hat natürlich nur 2GB.
    Also konvertiere ich sie in FAT 32.Klappte auch, nur die Platte hatte immer noch nicht mehr Platz zu bieten.Also ab zu FDisk, dem Allesvernichter (hab keinen Partionierer, muss auch ohne gehn), und versuche eine erweiterte Partition zu erzeugen.Für die will mir FDisk aber nicht die verbleibenden 18 GB bereitstellen.Ich denk mir so, da löschst du halt die Primäre Partition und legst sie neu an, in der Hoffnung das er dann die 20 GB Hürde schafft.Ging aber nicht und so steh ich da ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor.

    Sorry für den Monsterpost...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen