1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2k Bootet nicht ->inaccesible_boot_device.

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von frick, 4. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frick

    frick ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    hi @ll!
    folgendes problem wollt ich hier mal erläutern.
    nachdem ich auf ein leises sytstem mit wakü umgebaut hab, war mir nur noch die platte zu laut (ibm 80gb). also entschloss ich mich eine seagate zu kaufen, da diese leiser sind.
    mein plan war es die alte zu klonen und auf die neue zu kopieren. ich hängte daraufhin die alte komplett ab und machte nur die neue dran um sie zu formatieren. klappte auch wunderbar.
    dann die neue wieder ab und die alte eingesteckt. und dann gingen die pobleme los.
    ich boote neu und will gerade noch das rundkabel verlegen da geht die platte aus.
    :confused: :confused:
    nach dem reboot fährt er nicht mehr ganz hoch, sondern bleibt beim "startvorgang" hängen. nach 5 mins bluescreen
    inaccesible_boot_device. so weit so gut.
    nun auf die neue windows draufgemacht
    um zu versuchen noch an die daten ranzukommen. ich hängte also beide rein
    und beim hochfahren kamen dann grafikfehler in form von weißen rechtecken schon am anfang beim screen vom mainboard und im bios. beim booten kam dann auch NTLDR fehlt (kenn ich irgendwie aus einem anderen zusammenhang). die alte also wieder ab und nur neue rangelassen. immernoch grafikfehler. ohne festplatte auch fehler. ein tag später waren erst keiner fehler mehr zu sehen und dann kamen sie doch wieder. jetzt geht das hin und her. wollte dann als es mal keine fehler gab wieder windows installen auf die neue, doch wärend des installens tauchten auf einmal wieder grafikfehler auf.
    kann es sein das die ibm platte andere hardware in mitleidenschaft gezogen hat?
    :)
    im moment bin ich erstmal mit knoppix (linux distribution) von cd im netz, da es seit 4 stunden zwar gerade ohne fehler geht ich aber net nochmal anfang auf der platte windows zu installen und es kommen dabei grafikfehler.
    mich plagt schon der gedanke cpu, mobo und graka neu kaufen zu müssen. :>
     
  2. frick

    frick ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    sry und thx whiskey. es handelt sich zwar um w2k und es geht eher darum ob die ibm die andere hardware beschädigen kann. aber so geht es natürlich auch. :)
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Info: Hab deinem Thread einen neuen Namen verpasst - Die Regeln #8
    -----------------------------

    Vergiss die Roundkabel - die machen nur probleme - versuchs mit einem ordentlichen Kabel :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen