1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

2te DFÜ-Verbindung einrichten

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Keki, 24. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Keki

    Keki Kbyte

    Moin zusammen!

    Voraussetzungen:
    2 PCs (AMD 1400+ und 1600+), Win XP prof, per Hub untereinander vernetzt und mit DSL-Modem verbunden.

    Mein Provider bietet DSL-Zugang mit zwei Geschwindigkeiten. Dazu richtet man (theoretisch) einfach zwei DFÜ-Verbindungen mit den entsprechenden Zugangsdaten ein. Bei PC "A" funktioniert auch das ohne Probleme.
    Bei PC "B" führe ich auch den Assi für eine neue Verbindung aus, möchte eine Verbindung manuell einrichten
    und... im nächsten Fenster ("Internetverbindung" kann ich den entsprechenden Punkt 2 (Breitbandverbindung mit Benutzername und Kennwort) nicht einmal anklicken! Na toll!

    Warum das?

    Hat jemand einen Tip für mich?

    Grüße aus Hamburg
    Keki
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen