1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2te Platte Dynamisch will aber Basis

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Kadafi, 8. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kadafi

    Kadafi ROM

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    2
    Hi,
    ich habe mir zu meiner 40 GB Maxtor, jetzt noch eine 120 GB Platte von Samsung gekauft, jetzt habe ich sie eingebaut, auf Slave gestellt, und die alte auf Master.

    Dann bin ich auf Systemsteuerung / Verwaltung / Computerverwaltung / Datenrägerverwaltung gegangen, und habe sie da auf 3 Partitionen gemacht.

    Meine Alte Platte standt auf C:, D: und E: jetzt habe ich bei der 120 GB Platte F:, G: und H: gemacht, ich habe jetzt alles von D: auf G: kopiert und von E: auf H:.

    Ich hatte eigentlich vor die 40 GB Platte meiner Mutter zu schenken, weil sie nur 8 GB hat, nur jetzt habe ich die 40GB Platte Ausgebaut, und wollte jetzt Windows ME drauf machen, weil ich mein Win 2k nicht gefunden habe ^^

    Nur das ging leider nicht weil es kein C: gefunden hat, das geht ja auch nicht weil C: auf der alten Pallte ist.

    Dann habe ich versucht ein altes Image drauf zu machen, nur wieder kein Laufwerk gefunden, das gleiche bei Partition Magic.

    Jetzt bin ich daei etwas schlauer geworden, und habe rausgefunden das liegt garnicht an C: sondern daran das die 120 GB Platte Dynamisch ist.

    Ich habe alles versucht, aber es nicht geschafft die auf Basis zu bekommen.

    Partition Magic 7.0 und Drice Image 5.0 hat das denke ich halt nicht gefunden weil es ein Dynamisches Laufwerk ist.

    Da mir das allerdings zu lange dauert alles zu löschen und später nochmal 4 Stunden lang zu kopieren, suche ich halt Kreuz und Quer im Netz nach Hilfe!

    Also wenn mir einer helfen kann wärei ch sehr Dankbar!!!.

    Zusätzlich noch die frage wo hohlt ihtr euch noch eure Infos Her??
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    wenn ich mir die Buchstabenverteilung Deiner neuen Platte ansehe, schaut es so aus, als hättest Du darauf nur eine erweiterte Partition mit 3 logischen Laufwerken eingerichtet, keine primäre Partition. Sonst wäre die primäre auf der neuen Platte als "D" erkannt worden und die logischen Laufwerke der erweiterten Partition der alten Platte wären zu "E" und "F" geworden.
    Da bleibt Dir wohl nichts anderes übrig als die Partition nochmal aufzulösen und eine primäre und eine erweiterte zu erstellen. Denn nur eine primäre Partition ist bootfähig.
    Grüße
    Gerd
     
  3. Kadafi

    Kadafi ROM

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    2
    Naja ich kann ja wohl schlecht beide als master nehmen.

    Ich denke ich habe einfach nur den fehler gemacht das ich es einfach nur Patitioniert habe ohne mich weiterz u erkundigen.

    Also ich hatte vorher noch nie wqas von einer Dynamischen oder Basis Festplatte gehöhrt, woher sollte man sowas auch wissen?

    Ich denke mir bleibt nichts anderes über als es zu FOrmatieren und dann nochmal 4 Stunden lang zu kopieren.
     
  4. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    tach
    hast du denn auf der 120er platte eine primäre partition welche aktiv geschaltet ist?dort müsste dann auch dein win drauf.und nicht vergessen die platte als master zu jumpern,dann sollts eigentlich gehen.

    gruss spliffdoc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen