1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2te S-ATA-Platte angeschlossen,jetzt geht keine mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von esco^, 25. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. esco^

    esco^ ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem,ich habe seit Monaten eine Western Digital Caviar S-ATA Platte mit 160 GB im System,sie lief auch einwandfrei,doch seitdem ich eine 2te WD-Caviar allerdings mit 200 GB angeschlossen habe geht keine mehr.Im Bios werden beide erkannt,aber dann unter Windows werden sie nirgendwo angezeigt ausser in der Systemsteuerung.Dort werden sie aber als voll Betriebsbereit gemeldet.
    Wie bringe ich die Platten wieder ans laufen,ohne Datenverlust??

    :confused:
    Will sie auch erstmal garnicht als RAID 0 laufen lassen

    Mein System:
    Asus A7N8X-e Deluxe
    WD-Caviar 160 se / S-ATA
    WD-Caviar 200 se / S-ATA
    Maxtor 6Y080P0 / IDE (Systemplatte)

    Danke schonmal im Vorraus :bet:
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Was "sagt" die Datenträgerverwaltung? Sind die HDs an einen RAID-Controller angeschlossen? Wenn ja: Hast du da im BIOS (des RAID-Controllers) die Einstellungen überprüft und gegebenenfalls korrigiert?
     
  3. esco^

    esco^ ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    So,
    also der Hardware-Assistent zeigt mir beide Geräte als betriebsbereit an,lässt sie mich auch zur Installation Auswählen,es passiert aber nix.
    Die Datenträgerverwaltung sagt, das beide Festplatten nicht zugeordnet sind,online allerdings sind sie.Zuordnen geht auch net,wie es halt der normale weg wäre. :heul:
    Unter dem Menu "Silicon Image ATA-Controllers" in der Systemsteuerung zeigt er mir unter der Reg.Karte "device Info" alles über die Laufwerke an,in der Reg.Karte "Flash BIOS" ist allerdings alles auf "unknown"

    Auf dem Board ist der Silicon Image SiI 3112 Revision2 - S-ATA Controller verbaut.
    In der RAID-Utility im BIOS habe ich die kleinere Platte auf Channel "0" gesetzt,die größere auf "1",hatte es mal ohne gesetztes RAID-set und mit einem striped-RAID-set versucht.in beiden Fällen läuft da nix.

    Nach dem booten wird folgender Fehler gezeigt:
    "Double Error
    Error was reported from the transport layer,and the error description could not be retrieved!
    Message was lost"

    Naja,alles sehr unlustig,

    thx for reply :: esco

    P.S.:
    Ich habe WinXP Professional SP1 drauf.Ich habe gehört eine erweiterung auf SP2 könnte das ganze schon beheben,eigentlich will ich´s garnet haben,aber wenn´s nicht anders geht... :aua:
     
  4. Midnightman

    Midnightman Kbyte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    383
    hallo,

    Hatte mal ein ähnliches Problem.
    Konnte es nur dadurch lösen, daß ich die IDE-Platten & den RAID-Controller im Bios deaktiviert habe.
    Danach konnte ich von der SATA-Platte mit der XP-CD booten (sprich Windows installieren, mit den Sil-Treibern auf der Floppy-Disk)
    Ob das bei Dir so funzt weiß ich leider auch nicht...

    greetz
    midnight
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen