1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2x CPU mit Motherboard

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von sockell, 9. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sockell

    sockell ROM

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    das soll kein weiterer 754 vs. 939 Thread sein! Ich möchte lediglich wissen welches der folgenden beiden Systeme leistungsfähiger ist. Aufrüstbarkeit usw. interressiert mich nicht, ich will nur wissen welches JETZT besser ist.

    Nr.1

    Mainboard: Asrock 939DUAL-SATA2

    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=GHER01&


    CPU: AMD Athlon 64 3200+ (Boxed, OPGA, "Venice")

    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=HHDA12&



    Nr.2

    Mainboard: GigaByte GA-K8NE (Sound, Gigabit-LAN, SATA RAID)

    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=GIEG10&


    CPU: AMD Athlon64 3400+ S.754 BOX 512kB, 200 MHz FSB

    http://www3.atelco.de/8AN0xQNsxXkvKz/1/articledetail.jsp?aid=3571&agid=287



    Welches der beiden Systeme bietet mehr? Beide haben Vor- und Nachteile, was meint ihr? Der Sockel 939 hat ein paar Vorteile wie Dual Channel Ram und mehr pins usw.

    Passt diese Grafikkarte gut in das System?

    http://www.hardwareschotte.de/hardw...reis_GAINWARD+GeForce+BP7600GT+471846200-7722


    MfG Kefin
     
  2. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    Zum 1. System:

    Das scheint ganz in Ordnung zu sein, nur rate ich dir von Asrock ab.
    Beim Mainboard sollte man nicht sparen


    Zum 2. System:

    Gigabyte ist eine klasse Firma, jedoch würde ich eher auf Sockel 939 setzen, vor allen Dingen, weil du später dann immer noch auf den X2 setzen kannst, ohne direkt dein Mainboard austauschen zu müssen.

    Wichtig:

    Spar niemals am Mainboard & RAM. Bei Noname Produkten, Billigprodukten ärgerst du dich doppelt und dreifach, wenn diese nicht funktionieren oder schon nach kurzer Zeit den Geist aufgeben

    Zur Geschwindigkeit:

    Die tun sich nicht viel...würde das 939er System nehmen
     
  3. sockell

    sockell ROM

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    4
    Ok, danke Erdinger. ;) Aber großartig Aufrüsten will ich eh nicht mehr. Schon jetzt ist das Sockel 939 System teurer. Durch das Asrock Mainboard hielt es sich noch in Grenzen...was meinen die Anderen?
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ich würde sagen: warte bis du 30€ mehr hast um dir ein Gigabyte oder Asus oder MSI board auf S 939 Basis zu holen.
     
  5. sockell

    sockell ROM

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    4
    Nee, das lohnt sich dann nicht mehr. Schon jetzt ist das Sockel 754 System um einiges billiger und besitzt einen 2,4 Gigaherz Prozessor! Andererseits hat der Sockel 939 Dual Channel Ram usw. Ich will einfach nur wissen was hier und jetzt besser ist.
     
  6. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Also meine Erfahrung:
    Asus A7V 133 1.05: 389 DM teuer, nicht auf Athlon XP aufrüstbar, USB problematisch und lief nie stabil!

    ASRock K7S8XE Rev. 1.0: 56 € teuer, schneller SIS-Chipsatz, mit Single Channel DDR und mit super IDE-Performance und 100%iger Stabilität. Dafür simples BIOS und bei den Anschlüssen ohne Schnickschnack.

    Werd mich hüten, nochmal für Möchtegernpremium so viel Geld zu bezahlen.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Moin!
    Der 3400+ ist logischerweise schneller als der 3200+ (merkt man ja schon am Namen), 400MHz mehr Takt sind nicht zu verachten und gleichen den langsameren Speichercontroller des Sockel754 mehr als aus.
    Das Asrock 939DUAL-SATA2 scheint eins der wenigen guten AsRock-Boards zu sein, von dem würde ich also nicht gleich prinzipiell abraten.
    Von Asus halte ich auch nicht allzu viel...
    Mittelfristig wirst Du für den 939 noch ein paar schnelle CPUs nachkaufen können, aber langfristig soll der wohl schneller aussterben als der 754, der für das Billig-Segment noch ein paar Jahre erhalten werden soll.

    Gruß, Andreas
     
  8. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Wenn du sparen willst und das System nicht nachträglich aufgerüstet werden soll,dann nimm das S754 System. Das dürfte auch noch etwas schneller als das S939 System sein. Das Asrock Board ist nicht schlecht,das Gigabyte aber wahrscheinlich besser.
     
  9. sockell

    sockell ROM

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    4
    Ok, danke für eure Antworten. Will noch weitere Meinungen hören! ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen