1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2x externe platten am desktop \\\ megaproblem ///

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von enniofan, 18. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. enniofan

    enniofan Byte

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    hab ein Problem. Und zwar hatte ich bislang immer eine 160 GB ext. FP via firerwire am desktop hängen und keine Probleme damit.

    Heute, bzw. soeben habe ich eine 2,5 zoll externe hdd im pocket drive gehäuse an den USB anschluss den Desktop rangehangen. Und zwar mit einem Y-KABEL (via 2 USB Eingänge am desktop). Auch das funktioniere problemlos. Nachdem ich die USB 2.0 ext. hdd aber wieder deaktiviert habe (via gerätemanager...ext. massenspeicher entfernen) kann ich die ext. firewire platte nicht mehr via firewire bedienen. D.h. die wird garnicht mehr erkannt.

    Habe Rechner ausgeschaltet....wieder angeschaltet...alle prozesse beendet...neu hochgefahren etc...aber nix geht mehr...die ext. 3,5 zoll festplatte...die ich sonst immer via firewire betrieben habe, wird nicht mehr erkannt, seitdem ich die 2,5 zoll usb-platte am desktop hatte...

    weiss jemand warum?

    Und weiss jemand wie ich meine 3,5 zoll hdd via firewire wieder lesen kann?

    Danke.

    PS: Möglichst eine Methode, ohne den Gerätemanager -->Hardware hinzufügen.....denn das geht nicht (admin geschützt...schulnetzwerk ..etc)...man kann nur hardware aus dem gerätemanager entfernen...und beim anstöpseln der platte erscheint in der unteren menüleiste automatisch das symbol für die ext. harddisk...die man per rechtsklick dann "auswerfen/deaktivieren" kann
     
  2. enniofan

    enniofan Byte

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    24
    Gibts ggf. ein paar nette dos-befehle, zum rebooten einer ext. hdd, bzw. zum "manuellen erkennen" einer ext. hdd, wenn die nicht automatisch erkannt wird?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen