1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2x1024 vs 4x512

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Nereid, 22. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nereid

    Nereid Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    49
    Hatte vor mir für mein neues Komplettsystem 2GB Ram zu kaufen, und habe somit das Produkt "DIMM DDRAM, 1024MB PC400, Corsair ValueSelect (CL2.5)" zwei mal bestellt, in der Hoffnung mein System mit 2x1024 im Dual Channel laufen zu lassen. Was ich nicht wusste, und mir aus der Produktbeschreibung auch schlichtweg nicht ersichtlich war ist, dass es sich um 2x512MB handelte, wodurch ich nun 4x512 gesamt besitze. Habe diese im PC eingebaut, Motherbard unterstützt auch den Speichertyp im Dual Channel Modus, von daher gibt es keine Probleme. Auch habe ich nicht vor, meinen Arbeitsspeicher jemals aufzurüsten. Nur würde ich gerne wissen, ob 4x512 Dual Channel im Vergleich zu 2x1024 Dual Channel langsamer, oder aber ob die Leistung ident ist.
    Danke im Voraus.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Hi!
    Das sollte theoretisch keinen Unterschied machen, bzw. geht innerhalb der Meßtoleranz unter.
    Manche Boards schalten bei Vollausbau auf PC333 zurück, aber das hättest Du ja sicher irgendwie bemerkt...?

    Gruß, Andreas
     
  3. Nereid

    Nereid Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    49
    Danke für die Antwort :)
    Gut zu wissen, dass das im Prinzip keinen Unterschied macht :)
    Der PC steht nicht bei mir daheim, da er außerdem gerade erst zusammengebaut und aufgesetzt wurde, hatte ich noch nicht die Gelegenheit ihn ausgiebig zu testen. Konnte somit noch nicht feststellen, ob er von 400 auf 333 Mhz zurückschaltet. Hab leider auch nicht das Handbuch parat, da sich das beim PC befindet. Auf jeden Fall handelt es sich um das Asus A8N-E. An was ich mich jedoch noch erinnern kann ist, dass das Motherboard laut Handbuch meinen Ramtyp im Dual Channel Modus unterstützt. Durchstöber gerade die Asus Homepage (Link zu meinem Motherboard). Auf ersten Blick kann ich nichts zum Thema 400->333 bei voller Ausnutzung der Ram Slots finden.

    Edit: gerade gefunden: Online Handbuch meines Motherboardtyps :) Mal sehen ob das weiterhilft...
     
  4. Pestido

    Pestido Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    22
    Wenn Du ein Asus Board hast, sollte das RAM auf 333 zurückgestellt worden sein. So schreibt es ASUS auf seiner Homepage. Aber ASUS schreibt auch, daß dieses nur aus Sicherheitsgründen besteht und daß der FSB bei gleichen RAMs manuell problemlos wieder auf 400 gestellt werden kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen