1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2x256 aufger. mit 512 ram...stürzt ab????

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von tomschaa, 19. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomschaa

    tomschaa ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo alle zusammen, bin neu hier und gleich gesagt kein Profi in Hardware-Sachen.

    Mein Problem:
    Mein Computer läuft mit 2 x 256ér Ramspeicher und ich habe mir nun einen 512ér Ram gegönnt. Ich denke mal, so wie ich es bis jetzt im Forum gelesen habe, ein Problem das öfters vorkommt.
    Er stürzt belibig ab, wann er will und ohne Voranmeldung, nachdem ich den 512ér eingebaut habe. Auch verschiedene Software zeigt Fehlermeldungen an. Ich habe die Ram´s nun schon getauscht in alle Richtungen auf den Slots, habe Mem-Test durchgezogen...natürlich ohne Ende Errors. Bin mir sicher es ist ein typischer Unwissenheitsfehler und aus dem Grund erbitte ich dringend Hilfe.

    Die Daten:
    -XP-Home Edition (Service Pack 2)
    -Fujitsu Siemens
    -AuthenticAMD 1900 Mhz
    -Bios: Award Software Inc. Asus / SMBIOS Version 2.3
    -noch 2 x 256 Ram SDRAM DDR 2.5 (gleich dem neuen 512ér)
    motherboard mit 3 Slots für Ram
    (inkl. Problem - gesteckt, 1 und 2 Slot 256ér, 3ér Slot 512ér)

    Wenn Daten zur Feststellung des Probs fehlen, sagt es mir.

    Würde mich über eine schnelle Antwort freuen.

    Gruß TommyTom :)
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wenn Mem-Test Fehler anzeigt, ist einer der Riegel defekt. Hast Du die Riegel einzeln mit Mem-Test getestet ?
    mfg ossilotta
     
  3. tomschaa

    tomschaa ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    *bibbbbber*

    Ich hoffe nicht.
    Ich habe den 512ér alleine getestet....Error.
    -256ér, 256ér, 512ér.....Error
    -.........usw.....
    -256ér,256ér, leer....ohne Probs

    Bitte nicht....... :aua:
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    wenn ich´s recht verstehe, hast Du den 512er doch erst gekauft ? reklamier´ das Teil und gut ist ! ;)
     
  5. tomschaa

    tomschaa ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Ist von E-Bay ersteigert..... :(
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    und ? wenn das Ding als funktionsfähig angeboten wurde, sind die dämlichen "ohne Garantie lt. EU" blablabla-Sprüche überhaupt nix wert ! hast Du den Verkäufer schon kontaktiert ?
     
  7. tomschaa

    tomschaa ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    No Chance....das ist das Risiko....werde noch mehr Kosten ausgeben, wenn ich dem hinterher gehe (kein 14-Tage rückgaberecht garantiert)
    Und wenn...die einzige Lösung bei solchen Leuten währe nur die Tür einzutreten :(
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    die einzig wahre Lösung ist " in dem Laden nichts zu kaufen " .

    Zahl lieber etwas mehr und gebe das Geld dem Fachhandel. Die können es gebrauchen.

    Die Betrüger bei ebay lachen sich doch ins Fäustchen.

    mfg ossilotta
     
  9. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    :motz: es gibt auch "ehrliche Betrüger" bei ebay ! :p

    ich verkauf´ meinen Krempel immer "mit 10 Tagen Übernahmegarantie" und erstatte auch die Rücksendung, wenn tatsächlich mal was daneben geht ! ;)
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hi Scasi,

    da hast Du natürlich auch Recht, aber genau genommen tummeln sich da zu viele unseriöse Verkäufer.
    Sind eben nicht alle so ehrlich wie wir vom Forum. :)

    ossilotta
     
  11. tomschaa

    tomschaa ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Nun ja...ne Erfahrung war es wert.
    Aber ich hab ne, wenn auch irridiologische Lösung, gefunden...
    Ich brauche den Speicher ja eigentlich nur für meine Musikproduktion....also stecke ich den Speicher immer dann nur rein wenn ich Musik mache (komischer Weise meckert der Comp. dann nicht rum)...und für alles Andere lasse ich den draußen.
    Ja....Dumme Lösung...aber darauf kam es mir ursprünglich an.

    Werde mir im Sommer sowieso ein neues System zulegen müssen und bis dahin...muss dies so funktionieren. ;)
     
  12. tomschaa

    tomschaa ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Also...ich verkaufe dort zur Zeit meine alte Briefmarkensammlung und bis jetzt läuft alles (zumindest da) in Butter....es bezahlen alle und allgemein funktioniert es gut.

    Aber beim Kauf bin ich ab jetzt etwas vorsichtig.
     
  13. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    Du solltest den Riegel eh mal auf einem anderen Board testen - könnte ja auch noch ein Kompatibilitätsproblem sein ! ;)

    :idee: oder verkaufst ihn bei ebay ... :rolleyes:

    :wegmuss: :totlach:
     
  14. tomschaa

    tomschaa ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Nun Ja...abgesehen von den 20.000 Motherboards die ich in meiner Speisekammer rumliegen habe..... ;)
    Im Ernst, hab leider keine anderen Möglichkeiten...das ist ja das Pech an der Sache.

    Aber, Gedult ist die Mutter aller Ziele,...also werde ich abwarten bis mein Budget ausreicht für den neuen Com. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen