2x512MB RAM auf 2x1024MB aufstocken??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von aggebb, 3. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aggebb

    aggebb ROM

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    Ich kenne mich leider nicht so gut mit Hardwareinstallationen aus, deswegen wende ich mich an euch.
    Ich hab einen Toshiba M40X-129 Laptop mit 2x512MB RAM, 1,6Ghz Intel Centrino Pentium M Prozessor und ner ATI radeon X600 128 MB Grafikkarte.
    So gut wie alle aktuellen Spiele laufen gut (HL2, Battlefield2, F.E.A.R usw...). Würde es sich auszahlen auf 2GB Ram aufzustocken?
    Wenn ich meinen Laptop aufmache sehe ich nur einen Slot (obwohl ich 2x512 hab), und der ist mit ner 512MB karte besetzt, wo steckt die andere? Ich müsste ja beide austauschen und mit 1024MB karten ersetzen oder?
    Schließlich wollt ich noch wissen ob ich karten mit DDR2 533mhz und pc4200 verwenden kann, die alten waren DDR 333mhz pc2700 CL2.5 von Infineon...
    Vielen Dank im Voraus
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
    Hi!
    Wenn derzeit DDR1 drin ist, dann mußt Du auch bei DDR1 bleiben.
    Es kann durchaus sein, daß der eine 512er direkt auf dem Board sitzt und nicht austauschbar ist. Handbuch oder Support sollten Dir da genauere Infos geben können.
    Kann denn der Chipsatz Deines Notebooks "DualChannel" bzw. 128bit-Zugriff beim RAM? (läßt sich mit "Everest Home Edition" herausfinden) - Wenn nicht, dann brauchst Du den RAM auch nicht paarweise einbauen.

    Gruß, Andreas
     
  3. aggebb

    aggebb ROM

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    2
    Ok, ich glaube ioch werde mich einfach vom händler beraten lassen. DANKE!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen