3 Fragen: 450.- ; Selbstbau ; PCIe

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Coffeebreak, 24. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Coffeebreak

    Coffeebreak ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Salve Tribunen!

    Ich möchte mir einen Pc zusammenstellen (bzw. zusammenstellen lassen) und habe dafür 450 Teuro zur Verfügung. Er soll für Spiele, Office und inet herhalten und aufrüstbar sein für reichere Tage - was würdet ihr mir empfehlen?(Ich lebe in Wien, weiss also nicht inwiefern deutsche online-Händler für mich verfügbar sind)

    Zweitens würd ich gern wissen wie schwierig es ist den Pc selbst zusammenzubasteln und sind bei den Einzelteilen auch alle Kabel vorhanden, wenn ich sie kaufe. Das reine Zusammenstecken und -schrauben schockt mich nicht, es geht eher um Konfigurationen im BIOS und im Betriebssystem. Wie schaut es mit der Montage mit Lüftern auf Prossis aus, sind Pasten zur Kontaktverbessung wichtig?

    Drittens würd ich auch noch gern wissen, inwiefern man 2 PCIe-Karten auf einmal benutzen kann. Einfache Aufrüstung möglich? (plug&play) Wie kommunizieren die beiden Karten untereinander?

    Danke für eure Zeit im vorraus
    cheerio
    Coffebreak
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    1. www.e-bug.at

    2. Wenn du Qualitätsware kaufst, also nicht gerade von Nonameherstellern, dann sind da auch alle benötigten Kabel bei.

    3. Was du meinst ist die SLI-Technologie für den nforce4 Chipsatz. Dafür brauchst du ein Mainboard, wie zum Beispiel das Asus A8N-SLI und zwei SLI-Fähige Grafikkarten. Bei Nvidia sind das momentan die 6600GT, 6800, 6800GT und 6800Ultra. Du kannst immer zwei Karten einer Familie kombinieren, aber nicht eines Unterschiedlichen Chipsatzes. Also 6800 und 6800 Ultra geht, aber 6600GT und 6800GT geht nicht. Natürlich ist es am einfachsten zwei identische Karten zu nehmen. Also zum Beispiel zwei 6600GT. Die beiden Karten werden dann auf der Oberseite mit einer "Brücke" verbunden. Die Grakas haben einen entsprechenden Steckplatz dafür und fertig ist es. Da alledings die PCI-E Karten recht teuer sind, dürfte es mit 450€ praktisch punmöglich sein, da was hinzubekommen. Allein Mainboard und eine Grafikarte würden schon gut 300€ kosten. Und mit 150€ kannst du dir die restlichen Komponenten nicht mehr zusammen Stellen.
     
  3. Coffeebreak

    Coffeebreak ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Tausend und einen Dank :)

    Bzgl. der PCIe-Karten - ich war einfach nur neugierig. Dachte sowieso nicht, dass ich mir sowas leisten könnte.

    Ich weiss es ist nervig und zeitaufwendig aber könnte jemand so nett sein und mir ein Set zusammenstellen, dass ungefähr 450 Frechheiten kosten würde? Egal bei welchem Versand, ich brauch nur einen Leitfaden, was so in meine Kategorie fällt und was ich nicht vergessen sollte.

    Der Adler mag zwar der König der Lüfte sein,
    aber Schlangen werden nicht in Jettriebwerke gesaugt.
    LG
    CB
     
  4. 42k

    42k Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    382
    was soll Dein Rechner für 450€ denn alles können?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen