1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

3 GB Speicher?Bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Fleckenteufel, 17. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hab in meinen Rechner 2x 1GB Speicher Kingston ValueRAM PC400 CL3-3-3 drin.Wollte jetzt noch einen dritten zustecken Probehalber aber die Kiste bootet nicht mehr.Woran kann das liegen.XP müßte doch 3 GB Speicher werwalten können.

    MFG
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ok, die sache mit dem sinn mit 3gb will ich erstmal außen vorlassen ;) .

    bootet der PC wenn du nur den einen neuen ram reinsteckst? was hast du für ein board bzw. chipsatz?....was meinst du mit nicht booten? kommst du nichtmal ins bios? (wenn nicht, wieso sollte das was mit ein zu tun haben? ;) )
     
  3. ok, die sache mit dem sinn mit 3gb will ich erstmal außen vorlassen........


    Der dritte ist nicht meiner ist nur probeweise drin.Der bleibt beim Windowsbildschirm hängen dort wo der kleine Ladebalken läuft danach passiert nichts mehr.

    MFG
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    geh doch mal auf meine fragen oben ein ;)
     
  5. Board ist ein Abit NF7-S.Sobalt der dritte Speicherchip reinkommt bootet er nicht mehr ist nicht nur mit dem 1 GB Riegel so.Komme ins bios rein.

    MFG
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hast du mal die vdimm erhöht? bzw die timings runter gestellt auf 3-4-4-8? oder auch mal die chipsatzspannung auf 1,7V erhöht? irgendwas davon schon probiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen