1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

3 HD in Wechselrahmen möglich?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Fabienne, 8. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fabienne

    Fabienne ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich wollte mal fragen ob es möglich ist eine 3HD in einen Wechselrahmen zu schmeißen und ob diese dann auch zum laufen gebracht werden kann.
    Mein Problem. In meinem Comp sind schon 2 Festplatten. Außerdem ist er mit einem Brenner und einem CD-Rom ausgestattet. Jetzt bin ich mir so gut wie sicher daß es nun also nicht noch möglich ist eine 3 HD in den Rechner einzubauen. Oder doch?
    Ansonsten wäre es möglich einen Wechselrahmen einzubauen und die 3 Platte dann als Wechselplatte zu nutzen auch während die 2 anderen HDs in Betrieb sind?

    Hat jemand Erfahrung damit oder kann mir tips geben wie ich die Platte an den Rechner klemmen kann ohne eine andere Hardware zu entfernen?

    Achja...Stromversorung und Anschlusskabel fahren noch im Rechner rum. Also das wäre nicht das Problem.

    Gruß
    Fabienne
     
  2. IIIIJohnDoeIIII

    IIIIJohnDoeIIII ROM

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    6
    Ohne Raidcontroller sind nur 4 IDE Endgeräte möglich.....

    1. Eine HD in W - Rahmen und tauschen
    2. PCI-Controller kaufen ca.35-45 ? kannst noch 2 oder mehr Endgeräte nutzen
    3. Externen Rahmen kaufen, für USB oder Firewireanschluß (nicht billig )
    4. Neues Board mit Raid

    Gruß Micha
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    wenn du schon 4 IDE - Geräte ( 2 Festplatten + 2 CD - Rom - LW) eingebaut hast und dann noch Anschlußkabel für IDE - Geräte übrig hast, müßte es gehen.
    Schau mal im Gerätemanager , wieviele IDE - Controler dein Motherboard hat ( Typ? ) . Vielleicht hilft die HP - des MoBo - Herstellers auch weiter.

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen