1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

3 PC?s Win2000 / Ziel u. Zweck

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von telesales, 9. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. telesales

    telesales Kbyte

    Hallo alle,

    Kleines Lanspiel / Wettbewerb ( Battlefield 1942) nur Jeeprally keine Bots.



    1.) Dazu möchte ich meinen PC als Server nehmen und zwei weitere anschliessen.
    Jetzt habe ich aber gehört das es so nicht geht ? alle win 2000

    Ich bräuchte ein Hub ?! ist das richtig ? oder geht es auch mit mehreren Netzwerk Karten.(wenn ja dann wie )

    2.)
    Ich habe hier ein Hub liegen (EHU 0501TB ) 10MPS Ethernet Hub ,ist das schnell genug ? ich finde nichts im Web.
     
  2. Tossy

    Tossy Byte

    Hallo Telesales,

    zu deiner Frage:

    oder geht es auch mit mehreren Netzwerk Karten.(wenn ja dann wie )

    Es geht mit meherern Netzwerkkarten, wenn du ein routingfähiges Betreibsystem (Windows 200 Server) hast. Oder einen Hardware-Router benutzt (über die großen Unkosten müssen wir hier nicht reden).
    Nimm lieber den Hub, trage bei jedem die gleiche Arbeitsgruppe ein, gib jedem eine feste/fortlaufende IP-Adresse aber mit der gleichen Subnetzmaske. Macht im LAN die Firewall zum Zocken aus, oder konfiguriert einen Vertrautes-Netzwerk und dann sollte dem Zockabend nichts im Wege stehen.

    Tossy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen