1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

3 PC's an einen Drucker ohne Netzwerk aufzubauen

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von nogi, 29. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nogi

    nogi ROM

    Also mein Problem ist folgendes:

    Ich möchte 3 PC's an einen Drucker anschliessen. Im InterDiscount gab man mir einen Hub dafür, aber der geht nicht daran und als ich zurück ging, sagten sie ich müsses ein internes Netzwerk aufbauen.

    Naja, mein Alter ist nicht so ein Fan von PC anschalten wenn man ihn nicht bruacht.

    Gibt es einen Möglichkeit, ausser dem I-N, mein Druckerproblem zu lösen?

    Vielen Dank


    Was man vielleicht noch wissen sollte:
    -USB 2
    - Hub hat 4 USB Anschl. + den UP Anschl. (Der normalerweise ja an den Tower kommt).
     
  2. RemiK

    RemiK Kbyte

    Ein USB-Hub tut's dafür nicht. Dieser ist nur (ähnlich wie eine Stromsteckerleiste) dazu gedacht um mehrere Peripheriegeräte an einen Computer anzuschließen. Dein Problem ist aber umgekehrt.

    Für Parallelanschlüsse gibt's hierfür Umschalter, dabei können mehrere Computer an einen Drucker angeschlossen werden. Ob's das auch für USB gibt, weiß ich nicht. Frag mal Google :)
     
  3. nogi

    nogi ROM

    Erstmal Danke..

    Bin unterdessen auch ein bisschen schlau geworden.

    Andere Frage:
    Ich mache es übers Netzwerk

    Jetzt...
    Dort wo ich den Drucker einstecke ist ein Mac. Es kommt noch ein Mac dazu, was aber keine alzugrossen Schwirigkeiten bringen sollte, aber ich habe noch einen Windows der auch Drucken sollte können. Wie muss ich den Konfigurieren?
     
  4. Muddi

    Muddi Megabyte

    darf ich dir einen tipp geben ändere dann sofort deine überschrift auf 3pcs an einen drucker oder so das ist besser.

    erste vorraussetzung: jeder pc muss eine lan karte haben sonst geht nix.
    Bei 2 pcs gehts ganz leicht aber drei ist schon schwieriger da müsstest du noch sagen, ob du schon ein router oder ähnliches zuhause rumstehen hast.

    mfg
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Kauf dir einen Router mit USB Port oder einen USB zu Netzwerk Adapter (z.b. Netgear PS121 )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen