1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

3. Ram Riegel?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von hexxi, 9. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Hi Leute,

    habe das MSI K7N - Delta ILSR, Dual Channel (DDR 400) aktiviert. Jetzt meine Frage: ein 3. RamSlot ist noch frei. Kann ich diesen benutzen - sprich, ein 512er Modul (DDR 400) reinstöpseln, oder schadet das dem Dual Channel von Slot 1+2?

    Bin schon gespannt ...
    Greets
    Joe
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Gut...hoert man doch gern!
    Hoffentlich bleibt's auch dabei...good luck!!!
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Gewisse Dinge haben halt Entscheidungen gefordert und sind von uns in die Tat umgesetzt worden :D

    Aber ich steh trotzdem noch "in Brot und Butter" - keine Sorge :).
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Ohhh....I'm sorry :(

    Ich hoffe, du konntest dich aber woanders wieder einbringen.
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    @ NBB

    > Biste jetzt Haendler oder nich?

    Seit 01.03. nicht mehr.

    @ hexxi

    Empfehlenswert sind RAM?s vom gleichen Hersteller und gleicher Spezifikation - da hast du zu 99% keine bis wesentlich weniger Probleme.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Also so wie AMDUser geschrieben hat, vertraegt sich Infineon und GEIl z.B. nicht so gut....deshalb wuerd ich zum gleichen Hersteller greifen...dann biste auf der 'sicheren' Seite!!
     
  7. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Hi!

    Danke für die Antworten - ich habe Kingston CL 2 - 2x 256 MB drinnen - mehr Kohle war nicht verfügbar *ggg*

    Jetzt möchte ich ggf. gerne noch ein Modul nachrüsten - sollte das wieder vom selben Hersteller sein? Denke doch, jedes CL2 Modul müsste gehen ???

    Mir war nur wichtig, dass ich mir den Dual Channel Modus damit nicht sabotiere bzw. abschiesse...

    Thx & Greets
    Joe
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Na hoffentlich passt das dann auch so....ich werde mir die dann nach der Arbeit bestellen.
    Und berichten wie sie laufen. Und zwar gleich 2!!! :)

    Der Tag ist gerettet!!

    Biste jetzt Haendler oder nich?? :confused: :confused:
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    > Where are you??

    Ich war zum einen in ?nem anderen Thread ziemlich beschäftigt und hatte auch so noch was anderes zu tun.

    Ansonsten ist doch eigentlich alles gesagt, bzw. steht in meinen Beiträgen geschrieben.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    @AmdUser??

    Where are you?? Hab ich was falsches geasgt??
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Den Shop hab ich grad mal durgesucht...sieht doch fair aus. Preise auch i.O.!!
    Das mein ich halt...wieso soll ich 1/3 mehr bezahlen, wenn ich effektiv 5% Leistungsgewinn habe. Okay...wer's halt wirklich braucht. Das gleiche ist aber ja auch bei den CPU's zu finden....meiner Meinung nach ist der goldene Mittelweg der richtige...zumindest fuer die meisten User.

    Ach...der 1024 waers halt...aber der ist def. zu teuer. Schadeeeeeee.........

    hab sie bei hardwareshotte uebrigens NOCH billiger gefunden!! *freu*


    Was ist mit den 420MHZ??

    Irgendwelche Erfahrungen gemacht?? Also der CPU packt's zumindest....!!!


    Upps...ueberlesen das mit dem OC!!

    Ist ja saugeil....und dazu noch die Timings for 'free'!!

    Und das alles 100% stabil??
    Und noch was persoenliches...hehe!!
    Bist du eigentlich Haendler?? Hmmm....mir scheint's ja fast so!! :cool:
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Endkundenshop von MCI/ MDT. Wenn du mehr über den "Laden" erfahren willst, oben ist ja die Navigationsleiste

    Naja, wer schon so ziemlich aufs letzte MB schielt, derarbeitet natürlich mit scharfen Timings. Ansonsten ist der Unterschied zwischen harmlosen und scharfen Timings in aller Regel bei ca. 5% zu finden, teilweise auch geringer.

    Bei mir laufen die 512 MB 400er MCI/ MDT auch einwandfrei mit 220 MHz RAM-Takt mit 2,6 V VDIMM und 2 2-2-5 Einstellung. Von vielen Leuten und Kollegen habe ich gleiches gehört.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Aber OC Module haben die nicht oder??

    Bzw. laufen die auf 420MhZ (also die 400er von denen)???
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Tatsaechlich??

    Seit wann gibt es diese Module? Hab von denen noch nichts gehoert! dann sind vielleicht doch 2 drinne....das ist ja wie Weihnachten und Geburtstag zusammen!!:p

    Was die Timings betrifft...also ich stell da eh nie SO grosse unterschiede fest....ich denke da wird bisschen viel Hype drumherum gemacht. Was ist deine Meinung dazu??
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Infineon mit GeIL mischen ... Kollisionsgefahr :D - zumindest bei SPD-Einstellung im BIOS.
    Setzte die Timings manuell im BIOS und dann sollte es funktionieren - jedoch ohne Gewähr.

    Ich persönlich setze seit einiger Zeit kein GeIL, Corsair OCZ, Mushkin und Co. mehr ein, denn mit den MCI/ MDT RAM?s erreiche ich fast immer gleiche Timings mit gleichen Datenübertragungsraten und sind zwischen 33%-50% günstiger als genannte OC-RAMs.
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Gute Frage...genau das hab ich vor!!

    @amduser

    da du ja ordentlich erfahrung hast, wuerde mich dein statement zu folgender 'problematik' interessieren:

    Momentan verwend ich das MSI K7N2 Delta in Dual Channel Mode...Bestueckung mit 2mal Infineon 256MB DDR 400!!
    Da ich aber unbedingt 1024MB Arbeitsspeicher haben will, hab ich es genauso vor wie oben vom User beschrieben. ( Fuer ein zweiten 512MB Riegel fehlt mir einfach die Kohle momentan).

    Hab mir ueberlegt ein G.E.I.L. DDR433 reinzumachen, da ich das Teil spaeter noch hoeher schrauben will.

    Siehst du hier eine Kolissionsgefahr der Riegel??
    Wenn der Datendurchsatz vorerst mit den 3 Modulen ein wenig sinken sollte, kann ich das verkraften (bewegt sich ja nur im einstelligen Prozentbereich).

    Thanks and Best Regards
     
  17. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Was hast du denn für RAM in den Dual-Channel Slots drin, 2 x 256 MB ?

    Wenn ja, dann funktioniert es - jedoch sinkt die Datenübertragungsrate um ein paar MB bei einer unsymetrischen Bestückung der jeweiligen Kanäle. So zumindest meine Erfahrungen bisher.

    Siehe auch die Ergebnisse von mir, die in diesem Thread zu finden sind.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen