3 vcd-kodierte mpeg\'s zusammenfassen

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von keyboarder2k, 17. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. keyboarder2k

    keyboarder2k Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    hi,
    ich habe 3 kleine vcd-kodierte mpeg-movies (je um die 180mb) und möchte diese in einem einzigen movie zusammenfassen, dass ich dann als vcd brennen will. ich denke, dafür brauch ich kein mega-video-schnitt-programm. da gibt es bestimmt kleine hilfreiche tools.
    kennt ihr ein solches? dann bitte ich um ein posting...
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Einfach mal mit Tmpgenc probieren, andernfalls kommt eine entsprechende Fehlermeldung.

    Mfg Manni
     
  3. keyboarder2k

    keyboarder2k Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    also ich glaube schon, dass sie alle die gleichen parameter haben (bis auf die länge). wie finde ich raus, ob dem so ist oder nicht? und womit konvertiere ich, falls nötig?
     
  4. keyboarder2k

    keyboarder2k Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    die 3 Teile gehören aber genau hintereinander...wenn ich sie also als einzeldateien brenne, dann gibt der dvd player sie zwar wieder, ich habe aber zwischen den files immer ne kleine pause, bzw. n ruckler, weil der ja das nächste file laden muss.
    das mit tmpg werde ich versuchen...sollte es nicht klappen, gibt es noch andere möglichkeiten?
     
  5. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Du könntest es ja mal Tmpgenc versuchen. Unter Files / Mpeg Tools / Merge & Cut kannst du dort Mpeg-Files schneiden und zusammenfügen. Oben unter Type auch MPEG Video-CD wählen, sonst meckert dein Brennprogramm vielleicht etwas über eine nicht standard-konforme Datei und will sie noch mal umwandeln. Die Mpeg-Files sollten allerdings mit gleichen Parametern (Auflösung, ...) erstellt worden sein, sonst ist evtl. noch eine Konvertierung nötig.

    Mfg Manni
     
  6. Du kannst auch die 3 Einzeldateien auf eine VCD brennen (und ein kleines Auswahlmenü erstellen), oder Du nimmst

    TMPGEnc - Freeware
    http://www.tmpgenc.net

    File --> MPEG Tools --> Merge & Cut
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen