1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

30 GB von der FP verschwunden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von stechlin, 10. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stechlin

    stechlin ROM

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich hatte das nachstehend beschriebene Problem bereits im Windows XP-Forum (mein Betriebssystem ist Windows XP Home) gepostet, aber dort leider keinen brauchbaren Tip bekommen:

    Ich hatte mit einem Partitionierungsprogramm (Acronis Partition Magic) 30 GB freien Speicherplatz von der D- auf die C-Partition verschoben; beides sind NTFS-Partitionen. Dort sind die 30 GB aber anscheinend nicht angekommen. Zwar ist die D-Partition 30 GB kleiner geworden, die C-Partition aber nicht entsprechend größer.

    Wäre alles glatt gegangen, müsste die C-Partition rund 50 GB Kapazität haben. Windows-Explorer/Arbeitsplatz und die Datenträgerverwaltung (oberer Fensterteil) nennen übereinstimmend für diese Partition nur rund 20 GB. Interessanterweise zeigt aber die XP-Datenträgerverwaltung im unteren Teil des Fensters (grafische Darstellung) für den Datenträger 0 (Basis)/C-Partition folgenden Wert: >System C: 50,46 GB NTFS Fehlerfrei (Systempartition)<.

    Irgendwie sind also die 30 GB doch noch vorhanden, aber nicht nutzbar.

    Hat jemand einen brauchbaren Tip für mich, wie ich mir die 30 GB (ohne Formatierung der FP) wieder zurückholen kann?

    Schon jetzt vielen Dank!
    stechlin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen