1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

300mb speicher auslastung?wie das?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ruham, 28. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ruham

    ruham Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    113
    ich hab ein problem ich habe eine speicherauslastung von 300mb bei einem 512 ddram pc 400 von samsgung wie kann das sein

    board asus a7v8x deluxe (immoment das beste)
    amd 2,4ghz
    windows 2000
    platten 80gb ibm + 40gb siemens
     
  2. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Das ist für Win2000 nicht normal.

    Meine Win2000-Server-Installation, die ich zum Arbeiten nutze, benötigt ohne geladene Entwicklungsumgebung (aber ansonsten alles wie Mailclient, IE, IRC, ...) gerade mal 140MB.

    Ich vermute mal, Du hast eine Menge (unnötiger?) Hintergrundprogramme am Laufen.
    [Diese Nachricht wurde von Zirkon am 28.03.2003 | 11:05 geändert.]
     
  3. ruham

    ruham Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    113
    ich find das ziemlich viel 300mb oder ist das normal
     
  4. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    Ich kann da nicht wirklich was seltsames dran erkennen...
     
  5. ruham

    ruham Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    113
    also nach dem booten habe ich schon 200
     
  6. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Hängt wohl davon ab, was Du alles an Programmen am Laufen hast, das hat nichts mit dem verbauten RAM zu tun.
    Hast Du die 300 MB Auslastung direkt nach dem Booten (nicht aus Ruhezustand aufwachen)? Dann wärs in der Tat etwas viel...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen