1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

32 Bit Transfer Rate J/N?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von _gate_, 21. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    so hi erstmal,

    ich hab heute so im bios rumgeschaut, und dann hab ich gesehen das bei meinen Laufwerken (sek IDE CONTROLER) die 32Bit Transfer rate (bei allen beiden) auf ON gestellt ist

    dann schau ich so bei meinen beiden festplatten und sehe das sie dort OFF ist

    so nun meine frage: soll ich die 32 Bit transfer rate aktivieren bei den festplatten oder nicht ! und soll ich die 32 Bit transfer rate bei den laufwerken abschalten oder einschalten?

    weil wenn mehr bit gleichzeitig übertragen werden, kann das ja nur von vorteil sein, oder?

    danke schon im voraus

    mfg _gate_
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.609
    Lade dir mal das BIOS-Kompendium auf http://www.bios-kompendium.de/ runter. Das ist eine Nachschlagenhilfe nach den verschiedenen BIOS-Einstellungen mit Erklärungen dazu.

    Und mache dir unbedingt vor dem Verstellen des BIOS Notizen über die vorgefundenen Einstellungen, damit du diese notfalls wieder herstellen kannst.

    Man sollte im BIOS auch nur Änderungen vornehmen, wenn man sich über deren Bedeutung sicher ist.
     
  3. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    kann mir keiner helfen ?:( #

    ich braucht nur schreiben ob diese einstellungen nur im dos zutreffen oder nicht !

    danke schon im voraus

    _gate_
     
  4. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    jo danke schonmal

    aber vielleicht antwortet noch jemand, damit ich mir sicher sein kann

    mfg _Gate_
     
  5. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Soweit ich weiß bezieht sich diese Einstellung im BIOS nur auf die Transferrate in DOS. Windows bringt einen eigenen Festplattentreiber mit und lässt sich durch die Einstellung im BIOS nichts sagen.

    Kann aber sein, dass ich mich täusche. Vielleicht antwortet noch jemand.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen