32 GB Festplattenplatz verschwunden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Gast, 13. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    2 Festplatten a 30 GB als Raid 0. Zwei Partitionen sind eingerichtet. C= Windows XP mit 5 GB, D = Programmpartition mit dem Rest, alles NTFS.
    Die Größer werden auch ordnungsgemäß in XP angezeigt, nur:

    Laufwerk D ist definitiv mit etwa 14 GB Daten belegt, der Explorer und die Datenträgerverwaltung behaupten jedoch, dass nur noch 5,6 GB bzw. 5 % frei wären. Es fehlen mithin etwa 32 GB, die nicht ansprechbar sind. Partition Magic zeigt keinen freien, also unzugeordneten Speicherplatz an. Es gibt auch keine versteckten Dateien, die den Platz belegen könnten (alles abgecheckt).

    Wie komme ich bloß an den vermissten Speicherplatz? Ich habe schon überlegt zu formatieren in der Hoffnung, es ginge dann ordnungsgemäß. Jedoch kann sich jeder denken, was das für weitreichende Konsequenzen hätte, weil sämtliche Programmdaten flöten gingen.

    M.f.G. Erich
     
  2. Gast

    Gast Guest

    @ Steve

    Das habe ich bereits gemacht. Habe alle WH-Punkte gelöscht ohne ein Ergebnis zu erzielen.

    Insgesamt habe ich XP zweimal installiert, also da kann nicht so viel Platz draufgegangen sein.

    @ Klaudi

    Das mit den Anschlusskabeln ist mir völlig neu.

    Ich hatte mir extra neue Rundkabel besorgt um einen einwandfreien Luftdurchsatz zu bewerkstelligen. Also ob es daran liegen könnte???? Muss mal sehen, was da geht.

    M.f.G. Erich
     
  3. klaudi

    klaudi ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    hast du dein anschlußkabel mal probehalber ausgatauscht?
    bei mir war eine 40 gb verschwunden nach 2 jahre anstaltslosen betrieb. habe alles versucht, bis mir jemand den tip sagte.
    lass deine 2 festplatte mal auf slave laufen.

    mfg klaudi
     
  4. Steve Balmer

    Steve Balmer Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    76
    Wenn NTFS und einige Male Xp installiert, jedoch D dabei nicht formatiert wurde... dann würde ich auf die Systemwiederherstellung tippen. Jede Installation nimmt sich Standardmässig 12% vom Festplattenplatz. Bei 5 Installationen können das schon 60% des Gesamtem Platttenplatzes sein!

    Falls das infrage kommen könnte, besorge dir vorübergehend die Rechte an dem Ordner "System Volume Information" und lösche die Wiederherstellungsinformationen der alten Installationen.

    MFG
    Steve
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Na das ist ja wieder mal ein Stück "PC-Mystik"!
    Mal sehen, ein paar (wenige) Tage gebe ich meinem verkorksten System noch....

    M.f.G. Erich
     
  6. Sev7eNup

    Sev7eNup Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    222
    Ich hatte das selbe Problem, auch 30 GB verloren. Hab auch Partition Magic installiert und zunächst nichts feststellen können.
    Allerdings nach mehreren Neustarts hat das Proggi plötzlich die verlorenen 30 Gb gefunden. Hört sich zwar doof an, aber einfach mal ne Woche warten
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hey Gotchi

    Wäre eine logische Erklärung gewesen. Wenn statt Striping eine Spiegelung gemacht würde, erschiene der "Kapazitätsverlust" erklärbar. Habs aber kontrolliert und es ist laut Bios des Highpoint Contollers definitiv Raid 0.


    M.f.G. Erich
     
  8. tgotchi7

    tgotchi7 Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    10
    Hallo!

    Ich hab da was von RAID gelesen.
    Welchen RAID-Level verwendest du denn.
    Wenn du das Mirroring verwendest, ist klar, warum du nicht mehr frei hast.
    Schau mal nach, ob du RAID (und zwar das Hardware-RAID) aktiviert hast, wenn ja welchen Level.
    Dann kann ich dir evtl. weiterhelfen.
    Wenn RAID nicht aktiviert ist, weiß ich momentan auch nix.


    Gruß

    gotchi


    Sorry, hab grada erst jetzt gesehen, dass es RAID 0 ist.
    Bist du dir da auch wirklich sicher (kontrollieren).
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hey

    eMule hat zwar reservierten Platz, aber nur den ihm zustehenden.
    Und Norton Protection habe ich zum einen deaktiviert, zum anderen die davon geschützten Dateien entfernen lassen.

    Das Ergebnis bleibt leider das gleiche.

    Danke für eure Hinweise, leider bleibt der verschwundene und angeblich belegte Platz Mystik, aber eine Tatsache.

    M.f.G. Erich
     
  10. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hast Du Norton Protection installiert ?
    Dann wird der reservierte Platz größer je mehr Du löschst!
    Mit Mausklick rechts auf Papierkorb Dateien aus Norton Protection entfernen.

    mfg M
     
  11. Markus60

    Markus60 Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    57
    Kann es sein dass du eMule installiert hast? Ich habe mal gehört, dass diese Festplattenplatz "reserviert". Vielleicht liegts ja daran.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Hey
    Danke für deinen Hinweis. Nur: Es hilft leider nicht. Hier läuft was ganz merkwürdiges ab. Je mehr Dateien ich vom Laufwerk D entferne, desto weniger -statt mehr!! - Platz zeigt der Explorer an. Ich werde wohl das gesamte System formatieren und alles komplett neu installieren müssen. So geht es nicht weiter. Ich habe zig Stunden verbracht alles neu zu installieren und jetzt dieser Mist......

    M.f.G. Erich
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Hey

    Ich denke nicht, dass das hilft. Zum einen sind beide Platten als Master angeschlossen. Zum anderen war der Platz bei der Einrichtung des OS da. Ich weiß bloß nicht wie er "verschwinden" konnte.

    Ein Durchlauf mit Speeddisk zeigt auch grafisch an, dass der größte Teil der Platte tatsächlich mit Daten belegt ist, das addieren im Explorer bzw. mit einem anderen Tool ( JDisk Report) beweist das Gegenteil.

    Ich wüsste gerne wie man diese Pseudodaten sichtbar machen könnte....

    Nach meinem Dafürhalten spinnt das Betriebssystem. Irgendwelche Einträge auf der Platte gauckeln ihm vor, dass über 40 GB belegt sind. Chkdsk fand leider auch nichts.
    Ratlosigkeit...

    M.f.G. Erich
     
  14. gt298

    gt298 Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    129
    Du könntest noch versuchen die Jumper-Einstellungen Deiner beiden Platten zu ändern. Wäre vielleicht auch möglich, dass Dein Board bei CableSelect ein bisschen spinnt. Soll ja mal vorkommen.


    Gruß
    gt298
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hmm - das wäre für mich die Höchststrafe, weil ja mehr Auffand kaum geht....

    Ne andere Lösung wäre mir ehrlich gesagt lieber.

    M.f.G. Erich
     
  16. gt298

    gt298 Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    129
    Vielleicht solltest Du die Platten mal getrennt in einen anderen PC einbauen... Vielleicht ist Dein Controller auf dem Board kaputt. Oder es ist das komplette Board. Sollte sich dann raustellen.


    Gruß
    gt298
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen