1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

32 Giga clip rückgängig machen auf 40 giga

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Campadre, 8. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Campadre

    Campadre Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    Hilfe!!! ich hatte vor 3 jahre meine 40 giga platte auf 32 giga clip partioniert wegen limit an MAinboard, habe jetzt neun PC un möchte die platte züruck partitionieren auf 40 giga, ich kann mict nicht erinnern wie ich das gemacht habe und ich weiss nicht wie ich die platte züruckpartioniere, bitte helf mir es sind immerhin 8 giga

    FESTPLATTE: SV4084h (samsung)
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Nimm das Prog "Partition Magic", dann Du kannst ürsprungliche Grösse wiederherstellen und zwar ohne Datenverlust! :D
     
  3. Campadre

    Campadre Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    habe schon rischhtig gejumpert, die platte habe ich formatiert.
    ich nicht wie man partition magic benutzt um die ursprüngliche grösse wiederherzustellen, gibts irgenwo pdf´s oder anleitungen? danke :bet:
     
  4. Campadre

    Campadre Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    :rolleyes: muss jetze festellen das meine disketten laufwertk nicht läuft :( kann nicht botten ......
     
  5. Campadre

    Campadre Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    jo geht kann man habe leider keine RW da
     
  6. Campadre

    Campadre Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    kann man nicht mit winxp cd pro booten und dann fixmbr starten?
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Du kannst mit der Windows XP CD bis zur Partitionierung vor der Installation starten - die Partition löschen und eine neue mit der gesammten Kapazität erstellen.
     
  8. Campadre

    Campadre Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    danke aber hilf mir alles nichts :aua:
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Du musst es natürlich ausprobieren damit es was hilft. :aua:

    Und du musst wissen das eine mit 40GB angegebene Festplatte nicht wirklich 40 GB hat....
     
  10. Campadre

    Campadre Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    38.158.3 MB !! sind es insgesamt in bytes (40.011.897.920) ich kriege es nicht hin mit partionieren un formatieren immer wieder kommt 32 giga
     
  11. Campadre

    Campadre Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    habe killmbr.exe benutzt und hat auch geklapt aber immernoch 32 giga ich hab alles probiert auser DISK MANAGER VO samnsung wie gesagt habe kein floppy :aua:


    guck mal habe ich zusammengestellt

    [​IMG]
    "unlocated " ( 7,8 MB!! 7,8 GB sollten es sein) habe ich mit partition magic erstellt und zeigt eine neue festplatte "K:\ " aber mit 7,8 MB und nicht mit 7,8 GB was habe ich damals falsch gemacht
    [​IMG]
     
  12. Campadre

    Campadre Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    jumper sitzt schon richtig,
    es liegt and formatierung glaube ich. damals musste ich die platte nicht nur umjumpern sonder mit HHD tools von samsung die platte schrumfen auf 32 GB damit von 568 board erkannt wird. un hatte auch

    ps : habe kein floppy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen