1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

350iger ohne Grund bei 70%

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Hummer, 5. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Hi,
    das gibts doch gar nicht.
    Die CPU-Auslastung meiner alten Möhre eiert im Leerlauf ständig zwischen 65 und 70% !
    Und da läuft nix gross im Hintergrund.
    Gemesssen mit Windowsinternem Utility und Tuneup.
    Ich hab auch schon mit Killprocess so ziemlich alles abgeballert. Keine Änderung.
    Es lässt sich damit leben, weil ich primär das Ding zum surfen nehm, aber trotzdem....

    Daten:
    WIN98
    Processor(s)
    Model : Intel(R) Pentium(R) II
    Speed : 350MHz
    Performance Rating : PR420 (estimated)
    Type : Standard
    L2 On-board Cache : 512kB synchronous write-back

    System Mainboard
    Bus(es) : ISA AGP PCI USB SMBus/i2c
    MP Support : No
    System BIOS : Award Software International, Inc. 4.51 PG
    System Mainboard : Gigabyte Technology Co. Ltd. i440BX-8671
    System Chipset : Intel Corporation 82443BX/ZX 440BX/ZX CPU to PCI Bridge (AGP Implemented)
    Front Side Bus Speed : 1x 100MHz (100MHz data rate)
    Installed Memory : 320MB SDRAM
    Memory Bus Speed : 1x 100MHz (100MHz data rate)

    Adapter : Diamond Viper V550 for Windows 98

    Hard Disk (C:) : 5.8GB (3.2GB, 54% Free) (FAT32)
    Hard Disk (D:) : 6.0GB (5.1GB, 85% Free) (FAT32)
    Hard Disk (E:) : 22.8GB (20.2GB, 89% Free) (FAT32)

    Peripherals
    Serial/Parallel Port(s) : 2 COM / 1 LPT
    USB Controller/Hub : Intel 82371AB/EB PCI/USB Universal Host Controller
    USB Controller/Hub : USB Root Hub
    USB Controller/Hub : USB Storage Driver for Win98se
    Keyboard : Standard (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard
    Mouse : OpticalMouse5 (PS/2)

    Was ist los?

    PS.: Was ganz Merkwürdiges: Wenn ich mit der Maus kräftig "rumrühre" SINKT die CPU-Auslastung.
    Manchmal bis auf 10-15%.

    Gruss
    der ratlose Hummer
     
  2. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Na hallo, klaro seh ich doch auch so.
    s.o. das Beispiel: 70% CPUauslastung (laut Tuneup/Systemmonitor) und 90% davon IDLE, ergo "wirkliche" CPUauslastung ca 7%. Okay.

    Aber wieso wird mir das nicht von tuneup/windowssystemmonitor auch angezeigt? Bei anderen PCs klappts doch auch?

    Gruss Hummer

    :( :( :(
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Also: Subtrahier die 100% CPU-Auslastung mit der IDLE-Auslastung. Dann hast du die wahre CPU-Auslastung
    Bsp: Wenn du 90% IDLE-Auslastung hast, dann hast du 10% CPU-Auslastung
     
  4. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Was denn jetzt los?
    Man kläre mich auf!
    Ich hab zwar wenig Ahnung, aber ganz DAU nu auch nicht:
    Laut ProExpl "verschlingt" der Process "IDLE" den Löwenanteil der CPUauslastung. Im Moment Firefox 5%, ProcExp 2% IDLE 93%.

    IDLE ist doch der Leerlaufprozess, oder?

    Wenn Tuneup mir 70% cpuauslastung anzeigt und davon ca 90% "Leerlauf" ist...
    Kapier ich nicht........

    Bitte um Hilfe.

    Zitat aus einem ollen Forum:"Es ist ganz normal, daß der Leerlaufprozess eine hohe Prozessorauslastung verursacht. Wenn der Prozessor nichts mehr zu verarbeiten hat, dann würde er nicht mehr laufen.Der Leerlaufprozess sorgt also dafür, daß der Prozessor immer etwas zu arbeiten hat."

    ?????

    Gruss Hummer
    PS: Bei meinem Freund (XP) zeigt Tune up beim nixtun 0-1%, und ProcExp dann bei IDLE 100-99%. Und das find ich auch logisch.
    Aber bei mir?
     
  5. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Das wär genau das Richtige:
    Ein Proggi, das mir nicht nur die Prozesse die laufen anzeigt, sondern auch anzeigt wieviel sie an CPUpower absaugen!
    Gibts sowas?

    Gruss
    Hummer

    EDIT: Habs gefunden.Ist von sysinternals und heißt Process Explorer
    THX
    Schaunmermal......
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    beschaffe dir doch einmal einen Prozess-Explorer der dir anzeigt welches Programm / Prozess die Last verursacht. Als ich noch mit Win98 unterwegs war hatte ich ein solches Programm, komme aber nicht mehr auf den Namen.. war aber ein russisches.

    Grüße
    Wolfgang
     
  7. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Ach Chris, mit dem mess ich das doch...
    (und mit diesen Tuneuputilities hab ich doch auch schon getunt bis zum abwinken....)

    :( :( :(

    Hummer
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    http://www.tuneup.de/ Lad dir mal die Utilities 2004 runter und geh zu den Verbessrungsvorschlägen. Eventuell wird dir dort sogar das Problem angezeigt.
     
  9. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    @chrissg321
    Nö, alles ok im Gerätemanager.
    (und seit Jahren dort auch kein Ausrufezeichen oder dergleichen gesehen)

    @wolfgang
    Na aber hallo.
    Ich bin sauber!
    Ich bin der Vorsichtigsten einer!
    Ich scan alle naslang mit AVG,
    öffne keine Anhänge unbekannter Herkunft (wird auch von WEB vorher gescannt) un so weiter und so fort....
    Alles was man tun und lassen soll!
    :mad: :mad: :mad:

    Hummer
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Zitat:

    ....Es lässt sich damit leben, weil ich primär das Ding zum surfen nehm, aber trotzdem....


    Wenn du das Teil vorwiegend zum surfen verwendest dann mache erstmal einen ausführlichen Virenscan.

    Grüße
    Wolfgang
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Irgendwelche Konflikte im Gerätemanager?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen