3D Mark 05: Lücke sorgt für höheren Benchmark-Score

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Black Hawk, 4. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Black Hawk

    Black Hawk Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    65
    Ich hab's doch geahnt, da kann ja was nicht stimmen, das eine ATI 9800PRO schneller ist als eine FX5950Ultra.
    Währe eine 9800PRO schneller würde der Punkte unterschied nicht 1000Punkte betragen, sondern im besten fall 100 Punkte, mit meinem alten FX Treiber 61.77 betrug mein Punktestand 1228, mit dem neuen Treiber 66.81 betrug der Punktestand 1330 Punkte, und das nachdem der Patch für 3Dmark05 installiert wurde.
     
  2. coolrogg

    coolrogg ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    @ Blackhawk

    also ich komme mit meiner 9800pro auf schlappe 2508 Punkte ;)
     
  3. Black Hawk

    Black Hawk Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    65
    @coolrogg :)
    Nachdem du den Patch installiert hast, oder danach? :rolleyes:
    normal müssten die 9800Pro und die FX 5950Ultra ungefähr gleichauf liegen, mit nenn paar Punkten unterschied die entweder der ATI zugute kommen oder der FX.

    Was mich wundert ist nur das die neue ATI karte X800 in Doom3 schlecht abschneidet und nach nem neuen Treiber auf einmal die 6800GT überflügelt, :( das hört sich für mich, und sei mir nicht böse, nach nem Cheat Treiber an :eek: Ach, wie sind den die Daten deiner 9800PRO? die Daten meiner Graka sind: Speicher 256MB 2NS, GPU:475MHZ, Speicher:950MHZ beim Übertakten GPU: 1000MHZ Speicher 1014MHZ.
    Hatte die karte aber nie als auf GPU:500MHZ SPEICHER 1GHZ weil ich nicht weis, ob die zusätzliche Kühlung das Schaft.

    PS: danke das du nicht son Trottel bist der einen Geistlosen Beitrag der nicht zu diesem Thema passt geschrieben hast :jump:
     
  4. XdaywalkerX

    XdaywalkerX Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    87
    die optimierung im catalyst dienete lediglich dazu einen bug der speichernutzung zu beheben, welcher sich bei den 256 MB Modellen bemerkbar macht...daher resultieren die höheren scores.

    das die fx so schlecht ist mir zwar nicht ganz so klar, allerdings ist ja bekannt das die ATI´s mit PS 2.0 besser klar kommen.

    greetz
     
  5. Black Hawk

    Black Hawk Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    65
    @ XdaywalkerX
    Das ist mir genauso ein Rätsel warum die FX so schlecht abschneidet, :(
    da ja beide karten die Stärkste Position ihrer Baureihe darstellen. :)
    Gruß
    Black Hawk
     
  6. MSHomerJay

    MSHomerJay Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    34
    Der Grund, warum die 9800Pro so viel besser abschneidet, liegt an der wesentlich besseren PixelShader2.0 Leistung. Und dies wird beim 3dMark2005 sehr stark eingesetzt.

    Gruß
    MSHomerJay

    PS: der Patch wird dies nicht ändern, da er nur eine Manipulation der Punktezahl verhindert
     
  7. coolrogg

    coolrogg ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    @ Black Hawk

    ohne patch...ohne die Graka zu übertakten!
    Takt liegt bei 380/340

    Gruß
     
  8. BorisDieKlinge

    BorisDieKlinge Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    3dMakr05 Komme mit X800 4808 Punkte
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen