1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

3D Mark 05 -> Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von SchNati, 5. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SchNati

    SchNati Byte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    50
    Hi!

    Habe mal bei mir 3D Mark 05 durchlaufen lassen, weil ich ein paar neue Komponenten eingebaut habe.

    Der erste Test läuft einwandfrei durch.
    Jedoch wenn der 2te gestartet werden soll, kommt folgende Fehlermeldung von 3D Mark:

    IDirect3DDevice9::DrawIndexedPrimitive failed: Out of video memory (D3DERR_OUTOFVIDEOMEMORY)

    Habe schon mehrmals probiert die Tests durchlaufen zu lassen.
    Immer derselbe Fehler !

    System:

    AMD Athlon XP 1600+
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Radeon 9800 pro (Catalyst 5.5)
    2 x MDT 512 DRR 400

    Habe alles auf normalem Takt laufen.

    Kann mir jemand helfen ?! Thx
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Hast du DirectX9c installiert?
     
  3. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Überprüfen kannst Du das auch, falls Du Dir nicht sicher bist, wenn Du unter "Start" --> "Ausführen" --> "dxdiag" eingibst... Das zeigt Dir Deine DirectX Version an...
     
  4. SchNati

    SchNati Byte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    50
    Ja klar ist installiert. (directx 9.0c -> 4.09.0000.0904)

    Ich kann mir dieses Out of video memory nicht erklären...
    Für mich heißt das, dass der Grafikspeicher nicht ausreicht :nixwissen
     
  5. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    Guten Morgen SchNati,

    Also, wenn das BIOS aktuell ist (Version 1013) , dein WinXP mit SP1 (besser SP2) installiert und der akt N-Force Chipsatztreiber (V 5.10) installiert ist, müsste eigentlich beim A7N8X-E Deluxe deine Hardware problemlos laufen, ausser... die Grafikkarte ist hin.
    Wenn du ein DiagnoseTool für's System brauchst, Everest Home 2.0.1 leistet gute Dienste.

    Ergänzung zum 3D Mark05:
    Es gibt ein Update auf Version 1.2.0
    Zu beachten wären da auch noch

    Zitat:
    Minimum System Recommendations

    * x86 compatible processor with SSE support, 2GHz
    * 512MB of RAM
    * 1.5GB of free hard disk space
    * Windows® 2000/XP with the latest updates & Service Packs
    * DirectX®9.0c or later
    * DirectX®9.0 compliant graphics adapter that has 128MB of memory and is capable of PixelShader 2.0 or higher
    * Microsoft® Internet Explorer 6


    Manfred
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hast du die karte übertaktet?
    schonmal nen anderen treiber benutzt?
     
  7. SchNati

    SchNati Byte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    50
    @Schlemil

    also die Karte ist 100% i.O.
    Hast Recht vielleicht sollte ich mal Bios und Chipsatztreiber aktualisieren. Die Version 1.2.0 habe ich.

    Aber das mit den Minimumanforderungen habe ich gar nicht beachtet :eek: ... Denke mal daran könnte das liegen.

    @Poweraderrainer

    Also die Karte läuft auf Normalwerten. Habe auch nicht vor, sie zu übertakten.
    Ich habe eigentlich nicht gehört, dass es mit dem 5.5er Probleme geben soll. Welchen kannst du mir empfehlen ?

    Danke für eure Antworten
     
  8. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @SchNati

    Probier's erstmal mit den N-forceTreibern-> dann Kontrolle! Du hast doch XP, oder was?
    ATI 5.5 ist ok, hab ich für meine 9700Pro drauf.

    Manfred
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich "empfehle" gar keinen. ich habe noch den 5.4er drauf,
    dieselbe fehlermeldung hatte ich auch bei meiner 6600GT mit einem treiber. vllt mag dein system aus irgendeinem grund die karte nicht zusammen mit dem treiber.

    kann ja nicht schaden es auszuprobieren. der 5.6er is ja auch schon draußen
     
  10. SchNati

    SchNati Byte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    50
    @Schlemil

    Nein, habe Win2k mit SP4.

    @Poweraderrainer

    Ja ok kann ich ja mal probieren.


    Vielleicht sollte ich mal 3D Mark 03 testen oder gibts da keine zuverlässigen Vergleichwerte mehr im Inet ?
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    kannste auchmal ausprobieren.

    solltest mit einer 9800pro ca 5500 punkte haben mti der CPU...vllt etwas weniger

    fürt uns w2k-user gibg ja aber auch aktuellere treiber.

    ich nehme für nforce2 immer die 3.xx-treiber..die neueren haben bei bei mir manchmal nicht richtig funnktioniert
     
  12. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @SchNati

    Poweraderrainer, hat's schon gesagt, er nimmt die 3.xxN-force. Die 5500 Pkt beziehen sich auf den 2003'er Benchmark, oder den 05'er?
    Hier sind die Neuen N-force Treiber für Win2000 zum download.
    Wie hoch ist im BIOS eigentlich der Graphics Apperture Size eingestellt? Wenn auf 64MB, so lassen, andernfalls mal auf 64 ändern und wieder kontrollieren.


    Manfred
     
  13. SchNati

    SchNati Byte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    50
    Der Wert bezieht sich auf 03er.

    Ich schau dann mal nach wenn ich wieder zu hause bin. Was bedeutet eigentlich dieser Wert ?

    Danke für die Antworten.
     
  14. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @SchNati

    Das ist die voreingestellte Größe des virtuellen Grafikspeichers, der vom Arbeitsspeicher abgeknappst und dem Grafikkartenspeicher zur Verfügung gestellt wird, falls dieser nicht ausreicht.
    Ausführliche Informationen rund um's BIOS findest du im BIOS Kompendium, auch zum download.


    Manfred
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen