1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

3D Mark Ergebniss?????!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Wertex, 16. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wertex

    Wertex Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    63
    Hi Leute!!!!!!

    Also folgende Sache:
    Ich habe die Elsa Gladiac 311Tv-out(GeForce2 MX 200) und ich bekomme bei dem 3DMark2001 Pro bei einer Auflösung von 1024x768, 32bit einen Wert von 1200. Bei 800x600, 16bit einen Wert von 2430!!!!

    Mein System:
    Athlon 900Mhz
    256 Sdram
    M7VKA Motherboard
    17 Zoll Monitor

    Ich habe auch die Aktuellste DirectX version und auch den Aktuellen Detonator Installiert!!!!!!!!

    Die Grafikkarte müsste eigentlich doch mehr Punkte erreichen können, oder??????????????????

    Welche Einstellung ist den die beste??????

    Wie weit könnte man diese Graffikkarte übertakten???????

    Antwortet Bitte!!!!!!!!!!!!!!!!

    <Wertex>
     
  2. Wertex

    Wertex Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    63
    Hi!!!

    Doch ,doch die meisten neue Spiele laufen flüssig bei mir!!!!!!!!!!
    Die neusten Spiele die ich bei mir gespielt habe sind Star Wars: Starfighter, Warcraft 3 Beta, Battle Realms, Alien vs. Predator 2, C&C Renegade und GTA3 und alle laufen Flüssig bei mir auser bei GTA 3, dass läuft auch flüssig, doch an manchen stellen fängt es doch etwas an zu ruckeln aber sonst geht das!!!!!!!!!

    Bei einer Auflösung von z.b. 800x600; 32Bit läuft bei mir so ziemlich jedes Spiel flüssig!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  3. SOOS-Morpheus

    SOOS-Morpheus ROM

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Hi!
    Also, Du hast ja Nerven! Mit ner GeForce2 MX 200 auf 32 Bit (ist ja schon Muttig) sich über das Ergebniß beschweren! Der Andere hatte schon Recht, schmeiß weg das Ding! Nur für Office Anwendungen zu gebrauchen!

    Meine Punkte : 6450 mit Geforce 3 Ti500; Athlon XP 1600+; 512 MB SD-RAM!
     
  4. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    Als ich noch eine WinFast GF2 MX (175/166 MhZ) auf

    Athlon 1200C
    512MB SDRam (CL3)
    MSI-6330 K7-T

    hatte, kam ich um die 2400 Punkte bei Default, bertaktet auf 215/215 MhZ um die 3000 3D-Marks, 2001 wohlgemerkt.
    [Diese Nachricht wurde von spitfiremk5 am 18.06.2002 | 11:39 geändert.]
     
  5. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Bei einer solchen Karte, wie Du benutzt, kann nicht mehr rauskommen! Außerdem sind Deine Ergebnisse nicht aussagekräftig, weil nur mit den default-Werten kann man seine Performance mit der anderer vergleichen.

    Auf jeden Fall ist Deine Graka, wie oben schon erwähnt, noch gut für}s Büro, aber zum Zocken wird}s dann schon sehr eng. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du aktuelle Spiele auf einer normalen Auflösung (z.B. 1024x768) ruckelfrei spielen kannst.
     
  6. Wertex

    Wertex Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    63
    Hi !!!!!

    Danke für deine Info!!!!!!
    Ich kann es ja mal ausprobieren!!!!!

    ciao
    <Wertex>
     
  7. Wertex

    Wertex Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    63
    Hi

    Hast du den gleichen Benchmark benutzt wie ich??????
    (3DMark2001 Pro)?????????
     
  8. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    hallo wertex,

    ich weis nicht wie weit sie übertaktbar ist - einfach mal testen

    kennst du coolbits.zip --> schaltet eine von nvidia versteckte option ein (zum übertakten), mal vsync OFF schalten für DX und openGL

    ansonsten würde ich mal 10 % übertakten testen und 1-2 h spielen, wenn er dann nicht eingefriert kannst du weitergehen (max 15 % denke ich) kann aber auch sein das die karte schon bei 10 % schlapp macht

    grüsse harald
     
  9. Wertex

    Wertex Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    63
    Hi

    Ich weiß die MX Karten sind scheiße, aber diese karte ist trotzdem für alle Spiele zur Zeit noch sehr gut!!!!!Die meisten Spiele laufen bei mir recht flüssig!!!!!!!!

    Wie weit könnte ich diese Karte denn Übertakten?????????

    Gruss
    <Wertex>
     
  10. aolhasser

    aolhasser Byte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    42
    Hi,

    Ist kein Wuder bei dieser Karte!

    Mfg, Michael
     
  11. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    naja, ich will dich nicht beleidigen
    aber die MX200 ist echt ne scheiss karte - zum spielen

    sie ist etwa 2 - 5 mal langsamer als die alte GF 2MX oder die GF 2MX 400

    die hätte nvidia nicht rausbringen sollen --> arglistige täuschung/mogelpackung

    wenn du spieler bist --> weg damit, sie ist für ein büro PC okay

    f.grüsse
     
  12. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Nein den 3dMark 2001 SE - Das ding das auf Heftcds drauf ist !
     
  13. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    kommt vielleicht daher, das sich die user nicht eingehend über ihre hardware informieren und dann solche tests laufen lassen.
    hab mir selber vor 3 wochen eine geforce 3ti 200 mit 128mb ddr-ram geholt.3dmark 2001 1024x768/32 bit unter 98se,512 mb srdam arbeitsspeicher pc 133,auf k7vza rev.3.0
    = 6.024 punkte. damit kann ich gut leben. die karte war preiswert und wird mir die nächste zeit genügen. mein prozzi athlon xp 1700+.
    zum vergleich: geforce 2 mx 400 auf dem gleichen rechner
    3dmark 2000 800x600/16 bit = 6.986 punkte

    auf einem k7s5a mit 512 mb ddr-ram speicher
    duron 1200 und einer geforce 2ti, 3dmark 2001
    bei 1024x768/16 bit = 4.156 punkte

    bei 800x600/16 bit 3dmark 2000 = 7.548 punkte

    bei 1024x768/16 bit 3dmark 2000 = 7.350 punkte

    auf dem gleichen rechner:
    geforce 2mx 400 3dmark 2000
    800x600/16 bit = 6.476 punkte

    beim punktevergleich zwischen der gf 2ti und der gf 2mx400 sieht man, das der duron 1200 für die gf 2ti zu langsam ist. es wäre mehr rauszuholen.

    sollte mal als info für dich sein.
    gruß ossilotta
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Hi!
    Da bin ich ja mit meiner Voodoo3-2000 mit 143MHz noch besser...
    Der Wert ist leider völlig in Ordnung für die Karte. (
    Grafikkarten kann man normalerweise solange übertakten, bis Bildfehler sichtbar sind. Bei mir war das passiv gekühlt ab 173MHz der Fall, mit Lüfter drauf gingen noch 10MHz mehr.
    Einfach testen (z.B. mit powerstrip in 3MHz-Schritten hochgehen und bei Bildfehlern wieder 2 Schritte zurück).
    Wenn Du mal in die Madonion-Datenbank geschaut hättest, wäre Dir aufgefallen, daß andere Leute auch diese Punkte haben außer denen, die 40-45MHz übertaktet haben, dann sind 1500 Punkte drin.
    Gruß, MagicEye
     
  15. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Zum Vergleich:

    Ich habe bei der Auflösung von 1024x768@32bit mit folgendem System 1328 3D Marks erreicht

    Celeron @ 700Mhz
    Geforce 2 MX (die alte)
    196 MB RAM
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen