1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

3d-marks

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von b.b.Mccn, 11. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. b.b.Mccn

    b.b.Mccn ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    hallo zusammen,
    ich habe heute zum ertsen mal meinen rechner (p4 1800mhz 512mb sd-ram geforche 3 ti200) mit dem programm 3d mark 2001 getestet dabei bekam ich 5773 3-d marks. meine frage: ist das nicht ein bisschen viel, mein rechner ist halt nicht mehr der neuste oder hab ich irgendetwas falsch gemacht
    viele grüße und danke im voraus
    b.b.Mccn
     
  2. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Cool einer sagt viel de andere Wenig:cool:
    Aber sagen wir es mal so:
    Für 3D Mark 03 zu viel!
    Für 3D Mark 01 zu wenig!

    Denn ich habe mit meinem alten P3 1Ghz, 128MB SD-Ram, Geforce 2 GTS habe ich 3400-3600 Punkte bekommen
    Hol dir mal neue Treiber, insbesonders für die Graka.

    Wenn du weiter solche Probs hast melde dich nochmal.

    Martin
     
  3. Benboy

    Benboy Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    239
    Das ist sehr wenig.
    Ich habe mal mit einer GeForce 2Ti einem 1800+ , einem Asus A7N266-C und 384MB DDR ca. 6000 3DMarks gehabt.

    Benboy
     
  4. cybermike2004

    cybermike2004 Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    55
    bei welcher einstellung wenn es 1024x768 T&L und 16Bit dann haut das eigentlich hin mit den Pkt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen