3Dmark SE

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von omafoerderatio, 22. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Als ich mit meiner neuen Geforce 4 MX440 3Dmark SE starten wollte kam die Fehlermeldung das ein 3D accelerator fehlt. Ebenfalls bei dem Direct X Test konnte der Direct 3D Test nicht ausgeführt werden und eine Fehlermeldung mit einem unverständlichen Zahlencode kam.
    wo bekomme ich Direct 3D her, denn mit der herkömmlichen Direct X installation löst sich das Problem nicht.
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Musste ich zwar nicht, aber egal.
     
  3. Es genügt nicht den normalen Nvidia treiber zu installieren sondern muss noch den EStereo treiber installieren
     
  4. Problem gelöst dankeschön
     
  5. Habe Windows ME
    und den Nvidia Detonator 40.03
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Du könntest die Lösung hier hinschreiben - wenn jemand das gleiche Problem hat braucht der dann nicht mehr posten!
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    <<wo bekomme ich Direct 3D her, denn mit der herkömmlichen Direct X installation löst sich das Problem nicht.>>

    Rate mal warum Direct 3D so heißt?

    Installiere den aktuellen Treiber von nvidia - wenn du XP hast dann solltest du die bei XP mitgelieferten Treiber nicht benutzten
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, welches Betriebssystem und welchen Treiber verwendest du ?

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen