1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

3DMark2003: Miese Ergebnisse ?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von XtraQl, 5. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XtraQl

    XtraQl ROM

    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo !
    Ich bin nicht gerade ein poweruser und habe da eíne Frage zum 3DMark2003, bzw. wie ich das Testergebnis zu verstehen habe. Folgende Situation:

    Ich habe mir doch tatsächlich letzte Woche den neuen Aldi-PC gekauft. Leider mußte ich feststellen, dass mein Rechner zu denen gehört, in die nicht, wie angepriesen, eine 160 GB Festplatte, sondern zwei 80er eingebaut wurden. Sauerei ! Außerdem habe ich über pc-welt.de auch von dem Etikettenschwindel bei der Grafikkarte erfahren (Radeon 9600 soll drin sein, es handelt sich aber wohl um eine 9500 pro oder was auch immer...).
    Bevor ich das Teil wieder in die Filiale zurückschleppe, wollte ich trotzdem mal testen, was das Ding drauf hat und habe den 3DMark2003 laufen lassen.
    Am Ende kamen dann 3426 3DMarks dabei raus und obwohl ich, wie gesagt, von solchen Dingen keine Ahnung habe, kommt mir das verdammt niedrig vor. Immerhin: 2,6 GHz, 400 MHZ FSB, 512 MB RAM, 128 MB DDR Grafik undsoweiter.
    Kann mir jemand sagen, wo ich das einzuordnen habe oder wo man Vergleichswerte bekommt ?

    Danke schonmal vorab.
     
  2. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Hallo XtraQl,

    es wurden keine Rechner mit zwei 80 GB HD verkauft wen auf deinem Karton 160 GB Festplatte steht dann ist auch eine 160er drin auf den anderen Kartons stand wie Yorgos schon richtig gesagt hat 160 GB Festplatten Kapazität drauf und drin sind dann eine 120 GB HD und eine mit 40 GB. Was dir wen du so einen Rechner erwischt hast sogar einen kleinen performance gewinn bringen dürfte da ja die doppelte anzahl Schreib-Leseköpfe zum Einsatz kommen.
    MfG pinball
     
  3. XtraQl

    XtraQl ROM

    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo Yorgos !

    Vielen Dank für den genialen Link zu den Benchmark-Vergleichen. So schlecht sind 3426 3DMarks offensichtlich doch nicht.
    Übrigens zur Festplatte meines Aldi-Rechners: Aufm Karton steht ausdrücklich: 160 GB-FESTPLATTE !!! und in der Dokumentation findet sich dann auch noch die richtige Typenbezeichnung. Das ist aber eine zugesicherte Eigenschaft. Muß also auch drin sein. Ich werde Aldi/Medion in der kommenden Woche mal diesbezüglich antesten. Viellecith kommt ja was dabei raus.

    Bis denne !
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,
    Aldi hat nie behauptet EINE 160 GB-Platte
    zu verwenden,war wohl geplant,aber es ist immer nur von 160 GB Kapazität die Rede gewesen...........desweiteren die übliche Floskel beim Angebot"Technische Änderungen etc.blabla vorbehalten."

    3DMark-Ergebnisse findest Du z.B. hier
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=96493#468544

    und die umfangreichste Testdatenbank bringt das Prog doch mit.......brauchst Dich nur auf der HP vom Hersteller umsehen.

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen