1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

4 x 512RAM DDR 400 auf A8N-SLI

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Enmessarra, 28. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Enmessarra

    Enmessarra Byte

    Warum startet mein Rechner mit 4 512MB DDR 400-RAM nicht mehr ? Wenn ich das Board mit nur 2 Stück bestücke funktioniert alles wieder ! :aua:
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Bei Vollbestückung sollten alle Riegel Single Sided sein.
     
  3. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Hi!

    Stell im Bios den Speicherteiler auf 333MHz oder versuch es mit einer CommandRate von 2T.

    Gruß
    neo
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    ist das 4 x der identische ram?
    wenn nciht kann es dort auch einfach zu kompatibilitätsproblemen führen..

    @ neo.com :
    stellen die sich nicht sowieso auf 2t und ddr333? ( wegen kompatibilität)
     
  5. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Hi!

    Laut ASUS und dem, wie der Rechner eines Freundes reagiert, stellt sich der Speicher zur "Sicherheit" auf 333MHz, richtig. Bei meinem Rechner liefen testweise 4 Riegel (zwei Hersteller) von Anfang an auf 400MHz. Kein Plan wieso. Eine Änderung der CommandRate konnte ich aber nirgens beobachten.

    Gruß
    neo
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    also die Commandrate stellt ishc runter uf 2t, und ist in den seltensten fällen wieder auf 1t stellbar.

    ja das runterstellen passiert zu 90%, aber ds kann man (/ meistens) wieder auf 400 stellen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen