1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

40.72 läßt sich nicht installieren !

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Elastoman, 6. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elastoman

    Elastoman Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Hallo erst mal.

    Vielleicht weiß einer von Euch Rat.

    Es will mir nicht gelingen den neuen Detonator 40.72 zu installieren.
    Ich hab jetzt den 30.82 drauf.
    Ich habs probiert mit drüberinstallieren, nix.
    Alten deinstallieren, dann Standard VGA-Treiber, dann neuen installieren, nix.
    Zuerst Standard VGA-Treiber, dann deinstallieren, und sogar Detonator Deleter übers System gejagt, nix.
    Obwohl unter C:\Windows\System keine einzige Treiberdatei von Nvidia (nv****) mehr zu finden war, ließ sich der 40.72 nicht installieren.
    Was mache ich falsch.
    O.K. ist ein Beta, aber so Beta dann wohl auch wieder nicht !
    Oder mal andersrum gefragt: Soll ich besser die Finger ganz vom 40.72 lassen.

    Übrigens: habe Win98SE + GF2Pro

    Gruß

    Oli
     
  2. Elastoman

    Elastoman Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Hi Siegfried,

    NeNe, ich lasse das im Moment mit den 40er - Treibern, ich warte auf die nächste oder übernächste Version.
    Selbst in der UT Readme steht: ...Da diese Probleme im 30.82 Treiber nicht vorhanden sind,...

    Dank an Dich für Dein Bemühen.

    Gruß

    Oli
     
  3. Elastoman

    Elastoman Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Hallo Siegfried,

    ich hatte den Treiber von einer Heft-CD. Er wurde auch schön entpackt nach C:\Nvidia\Win9x\40.72, und dann startete auch die sich in diesem Verzeichnis befindende Datei "Setup.exe". Soweit ,Sogut.
    Die eigentliche Installation dauerte aber nur 1 Sekunde, und dann wurde zum Reboot aufgefordert. Wenn ich vor dem Reboot im C:\Windows\System - Ordner nachgeschaut habe, dann waren da nur die alten 30.82 er - Dateien. Also wurde gar nichts in der einen Sekunde installiert, geht ja auch nicht.

    Habe ich dann den Reboot gemacht, dann wurde ich nach insgesamt "5 Disks" gefragt auf denen sich irgendwelche Treiberdateien angeblich befinden sollten. Naja.

    Ich glaube durch die Einbindung auf der Heft - CD hat der Treiber irgendein Knacks gehabt.

    Ich habe den 40.72 dann einfach manuell über die *.inf - Datei, die ja im Nvidia - Ordner war, in den sich die Heft - CD entpackt hatte, installiert. Also: Rechtsklick auf Desktop, Eigenschaften, Einstellungen, Weitere Optionen, Grafikkarte, Ändern, usw.

    Zum Treiber selber:

    3DMark2001SE: Absturz mit Bluescreen !
    UT2003-Benchmark.exe: Freeze !

    Aber eins muß ich sagen, im Spiel selber, bei UT2003, hatte ich ca. 20% mehr Fps und kein Absturz ;
    auch wenn das Ding noch Macken hat, die Leistung scheint zu stimmen.
    Kein Wunder läßt die WHQL-Zertifizierung nun schon seit Wochen auf sich warten.
    Es wird bei Nvidia auch nicht mehr vom "WHQL-Candidate" gesprochen.

    Hab trotzdem wieder den 30.82 drauf, ich warte bei diesen 40 er-Treibern lieber noch ein oder zwei Versionen ab.

    Gruß

    Oli
     
  4. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ...beim Download vielleicht die falsche Version erwischt (XP)?...mfg thomas
     
  5. Elastoman

    Elastoman Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Hi Siegfried,

    muß ich bei der Installation was besonderes beachten,
    bisher habe ich noch jeden neueren Detonator einfach über den alten drüberinstalliert, was auch immer problemlos geklappt hat.

    Oli
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    alles klar oli, wünsch dir weiterhin noch viel spaß mit deinem pc.
    mfg siegfried
    ps. der 30.82 war auch ein guter treiber. hatte ihn ja auch längere zeit laufen.
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo oli,
    lade dir den original treiber doch selbst runter. dann dürfte es auch klappen.schätze mal, der hatte wirklich irgendwo einen knacks weg.
    wie sieht übrigens deine weitere hardware aus ?
    mainboard,speicher,sound etc.
    nvidia treiber bekommst du
    unter http://www.hardtecs4u.com
    oben auf treiber/tools dann nvidia
    da ich momentan nichts über dein system weiß, kann ich dir auch keinen anderen rat geben.
    melde dich einfach noch mal.
    gruß siegfried
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    also ich hab es beim letzten mal auch einfach darüberinstalliert. hat auch geklappt.
    ansonsten hab ich den treiber immer über systemsteuerung software entfernt. vorher aber über rechtsklick desktop,eigenschaften grafikkarte den standart vga treiber installiert.standart bildschirm und pci vga grafik adapter.
    dann neustart, nun hast du 640x480 auflösung bei 16 farben.jetzt den alten deto über systemsteuerung entfernen.noch mal neustart und dann den neuen installieren.
    scheint aber auch anders zu gehen. wenn du drüberinstallierst werden wohl nur die alten durch die neueren dateien ersetzt.
    sag mir mal wie es geklappt hat und welchen treiber du genommen hast.
    gruß siegfried
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    also ich hatte mit dem treiber keine probleme.
    läuft momentan bei mir unter winME mit einer gf4ti 4200.
    habe mit diesem treiber an und für sich gute erfahrungen und auch der 3dmark test bescherte die bisher höchste punktzahl unter win mE.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen