480hz Monitor

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von semuh, 24. August 2017.

  1. semuh

    semuh ROM

  2. Feuerfux

    Feuerfux Moderator

    Da von der Redaktion hier niemand mitliest, solltest Du derartige Anregungen am besten direkt via Kontaktformular kommunizieren.
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    na ja, da es schon diverse deutsche Artikel (computerbase, hardwareluxx u.a.) gibt, wird PCW wohl so Anfang nächster Woche auch mal was "ganz aktuelles" dazu bringen ...
    /scnr :D :wegmuss:
     
  4. Feuerfux

    Feuerfux Moderator

    Fairerweise muss man allerdings zugeben, dass sich die Geschwindigkeit von Print nicht so ohne Weiteres mit der Sorgfalt von Online verknüpfen lässt. Das war auch für die Experten bei PCW eine harte Nuss.
     
  5. semuh

    semuh ROM

    xD ok mach ich dann liest wascheinlich auch keiner mein Beitrag zur ersten 1to1 tracking mouse xD hahaha
    MFG und danke an FeuerFux
     
  6. Feuerfux

    Feuerfux Moderator

    Jupp, sowas geht wie gesagt am besten über das Kontaktformular. Da ist zwar keine Antwort garantiert, wohl aber, dass es von jemandem gelesen wird.
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Nicht alle sind sie gut informiert wie du :bussi:
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Wo kann man sich die passenden Augen für den Monitor implantieren lassen?

    So ein Gerät wäre jedenfalls eher ein Testobjekt für Biologen, Mediziner oder Psychologen.
     
  9. semuh

    semuh ROM

    ich persönlich erkenne denn Unterschied zwischen 120hz und 144hz und 240 hz monitoren und ich wette jeder kann das. das bild wir zunehmend schärfer.
    ob es jetzt ein vorteil bringt sei erstmal dahin gestellt.
     
  10. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Ja, Werbung funktioniert super, wenn Zahlen im Spiel sind - nennt sich Nonsense Math Effect.
     
  11. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Da setze ich eine Kiste Pilsner Bier dagegen.
    Den Unterschied von 120 und 144Hz erkennst Du auf dem gleichen Monitor nicht, wenn Du nicht weißt, welche Frequenz eingespielt wird.

    Ich erkenne nicht mal, ob der jetzige Monitor mit 60 oder 75 Hz läuft.
    Wenn doch, kannst Du das Bier bei mir abholen oder mit mir gemeinsam vernichten. :saufen:
    Ich wohne ziemlich zentral in Deutschland.
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Auf digitalen Bildschirmen kann ein statisches Bild gar nicht schärfer werden.
    Was Du meinst, sind vielleicht Bewegungsschlieren - dafür sind dann aber lahme Schaltzeiten der Panels verantwortlich.
    Und Ruckeln bekommt man ja schon weg, indem man die Umschaltzeiten synchronisiert.
    Wenn darüber hinaus noch das Bild öfter an den Monitor geliefert wird, kann das doch gar keinen Effekt mehr haben.
    Allenfalls wenn die vorherigen Maßnahmen nicht getroffen werden, kann es helfen, weil dann zufällig mal öfter der Bildwechsel mit dem Umschalten des Panels zusammenfällt.

    Ich wette, die 240Hz werden eh nur dadurch realisiert, dass man 120Hz 2x pro Bild blinken läßt, 480Hz dann eben 4x pro Bild.
    Diese Flimmerorgien kennt man ja schon zur Genüge von Fernsehern.
     
  13. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Nein, es werden wirklich Zwischenbilder berechnet.
    Aber das Display hat nur 960×540 Pixel.

    Na gut, beim ersten Bild von einem Tintenstrahldrucker hab ich auch nur gelacht.
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Dann macht mich der Preis stutzig.
    Die FGPA-Geschichte ist doch normalerweise nicht ganz billig.
    Und im Testbericht klingt es zudem noch so, als würden nicht mal Zwischenbilder berechnet, sondern der Monitor würde sie "native" anzeigen.

    Ich habe gerade mal auf meinen Mauszeiger geschaut und nach x Jahren festgestellt: Ja, wenn ich genau hinsehe, erkenne ich Schlieren. Ja mei. Bin wohl die falsche Zielgruppe.
     

Diese Seite empfehlen