1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

486er als Webserver.

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Brillenschlange, 21. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Brillenschlange

    Brillenschlange Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    488
    Hi,
    Ich hab gestern einen alten 486DX/33 mit 8MB RAM geschenkt bekommen.
    Nun frag ich mich, was ich damit anfangen soll... :D Das Ding ist klein, absolut lautlos und läuft noch 1A.
    Mein gedanke war eventuell daraus einen kleinen Router oder Webserver zu machen. Nun hat die Kiste anscheinend dafür zu wenig RAM, und für eine 5Mbit Verbindung ist sie wohl auch ein wenig schwachbrüstig fürchte ich.
    Nichstdestotrotz, falls jemand eine Idee hat wie man das Ding noch nutzen kann, dann immer raus damit. :D
    Mich würde insbesondere mal interessieren, ob es Webserver und Routersoftware für MSDOS gibt. Danke.
     
  2. Brillenschlange

    Brillenschlange Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    488
    Tja, das Problem ist, daß ich eine 5Mbit/480kBit Leitung von Hansenet hab. :D
    Ich hab da so meine Bedenken, ob die Kiste da nicht leicht überfordert ist.
    Ich mein, zum Basteln isses ok, aber auf Dauer ist das nix.
     
  3. Roehre

    Roehre Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    51
    Hallo,

    für fli4l ohne sonderliche Extras reicht es aus. Ich hatte mal einen 486DXL50 mit 8MB laufen, ca. 20% CPU-Last mit DSL 768kBit, ca. 80% mit Audio-Galaxy-Client (wer es noch kennt...) bei vollem Up-/Downstream (128/768kBit).

    Gruß aus Berlin
    Michael
     
  4. chm2004

    chm2004 Guest

    hab auch ca. 5 von diesen alten kisten rumstehen, is ne nette idee, würd aber ne alte linux version verwenden, wennst den als router rennen lassen willst.
    oder du wirst zu hardcoreoverlocker = 50 MHZ:D :D :D
     
  5. Brillenschlange

    Brillenschlange Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    488
    Ja, da war ich schon. Deren Hardwareanforderungen sind für die alte Wurst aber immer noch zu hoch...
    Ok, ich werds einfach mal probieren, sofern ich noch irgendwo eine zweite ISA Netzwerkkarte abstauben kann.
    Notfalls nehm ich das Ding einfach zum Ultima 7 Spielen. :D
     
  6. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Als Router wird er schon reichen, aber als Webserver? :bremse:

    Ansonsten schau mal hier vorbei.
     
  7. blablah

    blablah Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    174
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen