1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

4gb Ram

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Nebukad, 19. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nebukad

    Nebukad Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    135
    frage: mir wurde fuer sdram immer gesagt, dass man mit ueber 512mb ram sein windows evtl. verlangsamen kann
    wie sieht es mit den neuen mainboards aus, die alle 4 gb unterstuetzen. ist es uebertrieben oder wirkt es sich negertiv aus, oder gibt es mehr performance, wenn man mit dual ddr auf zum beispiel 2gb geht?
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Gebe geflame keine Chance!:spitze:
    @ all
    Löst dies per PN oder trefft euch bei ICQ der so... Wenn dies hier so weiter geht muss ich den Thread dicht machen und Nebukad hat dann das Nachsehen...

    @ Poweraderrainer
    Ich glaube nicht, dass kommputer "einen an der klatsche hat" und ich mag auch keine Fullquotes...

    Also würde ich mal alle ausdrücklichst bitten:

    :btt: sonst :zu:

    Gruß
    wolle
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich und flegel? wer fing denn an mit dem geflame?....außerdem schreib mir ne PN wenn du was zu sagen hast....weil deine posts nichts mit dem thread zu tun haben - im gegensatz zu jörn's und meinen

    @Nebukad

    die frage is auch ob dein board dies überhaupt zulässt..nicht jedes board verträgt 512er riegel oder 1GB riegel
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wieso sollte ich gesperrt werden?

    @ Jörn Stadelmann

    bissl weit hergeholt aber wenigstens steckt eine gewisse logik drinne.

    zu dem anderen: "Sorry, aber das ist nun wirklich kein Argument! Nur weil du mit mehr als 1GB Ram nichts anzufangen weisst, heißt das nicht, das das so für jeden gilt."

    auch wenn dus nicht glaubst, aber das ist mir duchaus bewusst. aber wenn du den ersten post (vom threadstarter) liest, wirst du merken, dass dieser auch keinesfalls in diese kategorie gehört
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    @ Poweraderrainer

    > aber ihr seit beide keine mods...
    > also habt ihr genausoviel rechte wie ich

    Ja, dem ist wohl so. Traurig genug, das es Moderatoren gibt, die ebenfalls ständig Fullquotes setzen, und das das im Prinzip niemand mehr ahnden kann, obwohl es laut den NUBs ein ganz klarer Regelverstoß ist!
    Mal ganz davon abgesehen, das das den Trafic nicht gerade in geringem Umfang erhöht kostet es auch Zeit diese Fullquotes zu überlesen, Zeit die am ende eines Tages wohlmöglich für das letzte Posting fehlt - und ein Hilfesuchender User dann sein System neu Aufsetzt.

    Denk' mal drüber nach. :D

    J3x
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    @ Poweraderrainer

    > außer man weiß nicht, wie man mit einem PC umgeht und nur
    > schrott und 200 prozesse im hintergrund laufen lässt

    Sorry, aber das ist nun wirklich kein Argument! Nur weil du mit mehr als 1GB Ram nichts anzufangen weisst, heißt das nicht, das das so für jeden gilt. Es gibt durchaus genügend "Sinnvolle" Anwendungsfälle, wo auch bei 3GB Ram noch heftigst ausgelagert werden muss. 3D CAD, Bildbearbeitung im A2 Format um mal auf die schnelle 2 anzuführen - und glaube mir, in den Umgebungen ist nichtmal ein Hintergrundbild auf dem Desktop;)

    J3x
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    sry..aber ihr seit beide keine mods...also habt ihr genausoviel rechte wie ich..und es interessiert mich nicht im geringsten was ihr darüber denkt, was ich tue.

    @kommputer

    1.geh wieder zurück in die meckerecke..da bist du doch am liebsten
    2. wer labert hier rum? hast du was zu dem thread beigetragen oder ich?

    was soll das geflame gegen mich?

    was jörn gesagt hat, ist ok da er tum teil sachlich und auch korrekt argumentiert hat - ganz im gegensatz zu dir.

    und kannst du mir mal verraten, was dich daran stört,w enn jmd. was zitiert?

    ernst gemeinte frage: hast du einen an der klatsche?
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @ Jörn Stadelmann

    was ich zitiere und was nicht, kannst du mir überlassen. das ist nicht deine sache.

    sry, aber wer braucht 2GB ram?
    für was?

    wenn man 1GB hat wird schon nichts ausgelagert.

    außer man weiß nicht, wie man mit einem PC umgeht und nur schrott und 200 prozesse im hintergrund laufen lässt..:rolleyes:
     
  9. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    @Nebukad

    Auf x86 Hardware kannst du in etwa 3,5 GB nutzen, der Rest geht - ob vorhanden oder nicht- für PCI drauf.

    @Poweraderrainer

    In diesem kleinen übersichtlichen Thread ist ein Fullquote wohl unnötig.
    Und mehr Verwaltungsaufwand ist immer noch schneller als Auslagern.

    J3x
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    mehr ram muss nicht besser sein:

    mehr ram-->mehr verwaltungsaufwand -->nicht ganz so schnell (aber im prinzip eh nicht messbar
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    du solltest schon angeben welches Windows du meinst, das hat eine Spannweite von Version 3.11 bis Windows 2003 Server.

    Zudem wurde das Thema hier besprochen:
    http://www.pcwelt.de/tipps/betriebssysteme/windows/37751/

    Allgemein gilt: RAM ist durch nichts zu ersetzen.. nur durch mehr RAM.

    Das gleiche gilt für dein Auto bezogen auf den Hubraum.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen