1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

4gb Ram?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Malle666, 23. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Malle666

    Malle666 Byte

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    50
    Ich habe heute meinen neuen Rechner bekommen, mit 4GB ram.
    Ich habe vorher schon gelesen das, dass limit bei 3 liegt!?
    Aber mir wurde der Tipp gegeben dass man mit WIN XP Professional +64 editon 4 GB ram schaffen kann.

    Aber auch schon im BIOS werden nur 3407872K engezeit!?
    Kann ich das Hochtakten?
    Oder Liegt das vll am Motherboard?

    Gibt es eine Lösung 4 GB zu erreichen durch 64+ ?
    Wenn ja wie!?
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/61992

    Ein 32-Bit Betriebssystem kann zwar 4GB Speicher max. verwalten,aber es wird auch Adressraum für Gerätetreiber; I/O-Adressen und Cache usw. benötigt, der dann dem System nicht für die Arbeit zur Verfügung steht.

    Dann ist da noch die Hardware, die vom Chipsatz abhängig ist, was verwaltet werden kann.
    Das BIOS gehört dazu.
    Ich denke, dass bei dir die Hardware nicht mitspielt, denn 4GB sollte für das 32Bit winXP kein Problem sein.
    Guck doch mal ins Handbuch des Motherboards und auf der Herstellerseite nach, wieviel RAM max. eingebaut werden kann und vor allem, welcher RAM in die Speicherbänke muss bei Vollbestückung. Bei machen Chipsätzen muss man dann langsameren RAM nehmen. Z.B. PC2100 (DDR333) anstelle von 2700 (DDR400).
     
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Vom Sinn der Aktion mal ganz abgesehen... :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen