1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

4in1-Treiber

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von WeBu, 12. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WeBu

    WeBu Byte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    9
    Hallo!

    Ich habe mir ein neues ASUS-Motherboard mit Ali-Chipsatz
    und Athlon 1000 gekauft. Leider lässt sich der 4in1-Treiber
    nicht installieren. Die Installation bricht nach wenigen Sekunden
    mit einem "Registry-Error" ab. In der Meldung werde ch
    aufgefordert, den PC neu zu starten. Aber das bringt keine Änderung. Auch im abgesicherten Modus erhalte ich kein besseres Ergebnis. Ohne diesen Treiber läßt sich natürlich
    auch der Treiber für meine AGP-Grafikkarte nicht verwenden,
    und ich bin auf den Windows-Standart-VGA-Treiber beschränkt.
    Ein "format c:" mit anschließender Neuinstallation von Win98
    brachte leider keinen Erfolg.

    Hat eventuell jemand eigene Erfahrungen mit diesem Problem?

    Gruß
    Frank
     
  2. WeBu

    WeBu Byte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    9
    Sorry, das war natürlich mein Fehler. Weil die Grafikkarte nicht funktionierte, wollte ich versehentlich den (4in1-)Treiber von der CD der Grafikkarte installieren. Das konnte natürlich nichts werden!
    Das eigendliche Problem, daß meine Voodoo-3-Karte nur im VGA-Modus läuft, habe ich aber immernoch. Sobald ich den Grafikkarten-Treiber installiere, stürzt Win98 sofort nach dem Start ab. Die FAQ von Voodoo meint, es könne der DMA-Treiber sein. Deshalb war ich erst zur falschen Installation gekommen.

    Gruß
    Frank
     
  3. WeBu

    WeBu Byte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    9
    Ist der 4in1 für VIA-Chipsätze?
    Ich glaube, ich muß so bald ich zu Hause bin mal nachsehen, ob ich überhaupt die richtige CD zum Board bekommen habe.

    Gruß
    Frank
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Du hast die Richtige CD nur befindet sich da außer den VIA-Chipsatztreibern noch die Treiber für dein Ali-Chipsatz!

    Meistens verwenden Boardhersteller eine *Standard-CD* für Ihre Boards auf denen für alle Chipsätze Treiber vorhanden sind!

    Du mußt halt nur den AliOrdner suchen und die darin befindlichen Treiber für dein Board installieren!

    Gruß...dieschi
    ---
    Zuerst gab es die PCWeltForumsChat Diskussion und jetzt gibts einen Chat!
    Computer Probleme *LIVE* *1zu1* besprechen oder nur Smalltalken: http://www.dieschis-welt.de
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo frank,
    der 4in1 ist ein treiber für den via chipsatz!
    mfg ossilotta
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo frank, kannn es sein, das der via treiber bei dir fehl amplatze ist.du hast doch einen chipsatz von ali und nicht von via??oder wie sehe ich das!!
    mfg ossilotta
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo frank,welches board hast du genaue bezeichnung,und wie sieht die weitere konfiguration aus??
    mfg ossilotta
     
  8. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    argh,
    achtung ali chipsatz!! kein VIA
    da gehts lang:
    http://www.ali.com.tw/ support drivers alimagic chipset 1 m1647 AGPDRIVER 1.8 --> den integrated driver 1.04 braucht man normal nicht

    grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen