1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

4PC\'s mit nem 4rer Hub

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Wuschel4ever, 30. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wuschel4ever

    Wuschel4ever ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2002
    Beiträge:
    3
    s sind an den hub angeschlossen der Pc mit 2 Netzwerkarten hat noch eine Verbindung zum DSL Modem.
    Nun kann ich zwar ein normales Netzwerk zwischen den PC\'s aufbauen aber de andern pcs können über den einen Pc nicht ins Internet.

    Ich habe jedem PC eine IP gegeben (192.186.0.X und alle in die selbe Arbeitsgruppe)
    Nun habe ich noch die Internetverbindungsfreigabe eingerichtet.
    Leider habe ich nun das Problem das ich 2 mal die selben Netzwerkarten im pc habe also einmal eine zum hub und eine zum DSL Modem darum weis ich nun auch leider nicht wie ich das Heimnetzwerk einrichten soll wenn ich nicht weis welche Netzwerkkarte für was zuständig ist . Ich habe auch schon 1 Netzwerkarte ausgebaut leider würden immer noch 2 in der Netzwerk Konfiguration angezeigt . Ich habe auch immer 2 mal das selbe Protokoll immer mit dem nahmen meiner Karte.
    Bitte um Hilfe

    Thx Wuschel
     
  2. Wuschel4ever

    Wuschel4ever ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2002
    Beiträge:
    3
    Hi Leute !!!

    Ich wollte mich erst mal bedanken das ihr alle so zahlreich geantwortet habt !!! :)

    Also nun habe ich ja zum glück wieder viele möglichkeiten zum ausprobieren.

    Also vieleicht schau ich auch mal bei einem freund un schau ob der noch eine netzwerkarte hatt dann habe ich sogar 2 karten mit unterschiedlichen namen.

    Gut bei weitern fragen kann ich mich ja immer an euch wenden ;)

    Noch mal danke für die Antworten !!!

    MFG Wuschel
     
  3. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Ein m.E. sehr guter Software-Router ist das Programm Ken!DSL von AVM. http://www.avm.de

    Gruß
    Wolfgang
     
  4. semmel0815

    semmel0815 ROM

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    3
    ich habe es bei mir einfach gemacht erst das kabel in die erste karte stecken und die verbindung umbennen (z.b. adsl-adapter, 100Mbit dann ist dieses geklärt) die anderen sachen stimmen ja schon. und um mit allen Rechnern ins internet zu gehen gibt es programme wie janaserver 2.1 (http://www.janaserver.de/) da muss mann sich halt einarbeiten. aber ich mach es mit meinen computern + switch genauso, es funktioniert wunderbar und ist für privatleute kostenfrei mfg ralf
    [Diese Nachricht wurde von semmel0815 am 06.08.2002 | 13:18 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von semmel0815 am 06.08.2002 | 13:21 geändert.]
     
  5. Nightangel

    Nightangel Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    225
    Wieso kann bei ICS immer nur einer online sein? Der Gateway schleusst die anderen ja mit durch...
     
  6. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Also zunächst zur Netzwerkkartenidentifikation.
    Jede Netzwerkkarte hat eine Ethernet-ID (z.B. 00a0a50b0087).
    Unter 98 gab es ein Tool, dass sich WinIPCFG nannte.
    (Start->Ausführen->WinIPSFG).
    Wenn das unter ME noch geht, kannst Du dort zwischen den Netzwerkkarten wechseln und bekommst ID und auch die zugewiesene IP angezeigt.

    Jetzt gibst Du auf einem anderen PC in einem DOS-Fenster <B> ping -t 192.168.0.x</B> ein.
    Du solltest jetzt entweder einen Zahlenwert oder ein "Host nicht erreichbar" bekommen.
    Während der Ping läuft kannst Du gefahrlos (!) die Netzwerkleitung hinten am PC umstecken. Je nachdem, wo Du einen positiven Ping (Zahlenwert) erhälst, ist die "interne" Netzwerkkarte.
     
  7. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Also DennisX hat nich in allen punkten recht. Wenn du auf deinem PC mit 2 netzwerkkarten ICS (InternetConectionSharing = Internetverbindungsfreigabe) installiert hast und alle anderen PC\'s entsprechend eingerichtet sind kannst du mit allen gleichzeitig ins netz (mit kleinen einschränkungen). Wenn du über T-DSL ins netz gehst solltest du auch den treiber von T-Online nehmen ftp://software.t-online.de/pub/service/WinT-DSL/TDSLSetup.exe , weil der dir die möglichkeit bietet alle nicht benötigten protokolle zu entfernen die für die NetKa fürs dsl-modem nicht benötigt werden =&gt; dann weißt du aich welche netzwerkkarte für was ist.

    MFG Emil
     
  8. Wuschel4ever

    Wuschel4ever ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2002
    Beiträge:
    3
    Hi

    Gibt es auch Software Router ???
    Und wieso kann imer nur einer online sein ???

    cu Wuschel
     
  9. DennisX

    DennisX Byte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    118
    Hallo!
    Vielleicht soltest Du es mal mit einem Router (Software oder Hardware) probieren, da Deine Art ins Internet zu gehen einige Nachteile hat. Wenn Du nämlich über das DFÜ-Netzwerk online gehst (egal von welchem PC) kann immer nur ein PC online sein. Außerdem muß der PC mit dem HUB ständig aktiv sein.
    Dennis
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen