5.1 boxen an pc UND tv nutzen??

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von hausmeister, 9. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hausmeister

    hausmeister Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    91
    Moin

    ich habe mir von creative eine 5.1anlage gekauft (DTT2200)
    kann ich diese mit adaptern an pc und tv gleichzeitig anschließen??
    also nicht das ich beides hören kann sondern das ich mal am pc und mal am tv die boxen nutzen kann ohne umzustecken?
    danke schonmal

    hausmeister
     
  2. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    hmmm..., ich will aber meinen PC nicht anhaben, wenn ich fernsehe. geht das, wenn ich die boxen an den PC und einen DVD player schließe? (kann man überhaupt boxen an 2 verschiede geräte anschießen?)
    kennt ihre diese dvdplayer sets mit 5.1 boxen? genausowas will ich, halt nur für PC und fernseher(DVDPlayer) ist das möglich und was brauch ich da für ne box(verteiler), das aus den 3 kabel vom subwoofer 6 kabel macht(sind 3kabel die in die soundkarte müssen?)
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    ein fernseher liefert nur max stereo sound, auch über satellit geht nicht mehr, weil die verfügbaren tonkanäle auf einem bestimmten mhz band laufen, damit auch z.b. andere sprachversionen übertragen werden können. womit pro 7 usw wirbt, ist dolby digital surround, also eine art virtuelle spurverbreiterung.

    alle boxen an deinem 5.1 system kannst du über tv betrieb nicht nutzen. du kannst den sound des tv über den line in der soundkarte anschliessen, dann solltest du auch was über die front, rear (hinten) und subwoofer hören, aber front und rear liefern den gleichen inhalt, center bleibt immer stumm. für den subjektiven hörgenuss bringt das schon was. dazu muss der pc an und line in aktiviert sein.

    fazit: ohne 5.1 übertragung keine 5.1 ausgabe, man kann nicht mehr raushaben wie reinkommt.
     
  4. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    wieso mach das am fernseher keinen sinn? du hast es doch auch in deinem wohnzimmer, oder?
    möglich ist es aber, oder?
    wenn ich mir so ein ding schon für den PC kaufe, kann ich es doch gleich auch noch für den fernseher benutzten, oder? auch wenn nur die dvds in 5.1 ding abgespielt werden, oder????????
    brauch ich umbeding so einen dvd-player oder kann ich das system auch nur an den pc und fernseher anschießen?????
    sag doch wenigstens mal ja oder nein zu meinen fragen, ich weiß überhaupt nicht ob ich nur scheiße schreibe.(bitte bitte bitte)
     
  5. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Fernseher macht keinen Sinn PC nur mit entsprechender SoundKarte DVD Player
    geht .
    Mfg pinball
     
  6. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    OK, verstanden,
    aber ich will die boxen ja an den PC und an den fernseher anschließen, das soll ja gehen. nur wenn ich die kabel vom Subwoofer in diesen Switch-Box stecke und von da dann 3 kabel (sinds 3 ???) in die soundkarte und nochmal 3 in den fernseher, weiß ich nicht, wo die in den fernseher reinstecken soll. gibts da nen adapter, oder geht das nur, wenn ich sie in einen dvdplayer stecke und den dann an den fernseher anschließe?
    macht das überhaupt sinn fernsehsendungen stereo über so ein 5.1 system zu hören?

    PS: ich will eigentlich nur wissen, ob/wie das mit dem EINEN boxensystem für PC UND fernseher auch funktioniert.
     
  7. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Auf ein neues Supermann,
    wen du an deinen Rechner ein 5.1 Boxensystem anschließen willst dann benötigst du eine 5.1 fähige Soundkarte (das die Soundkarte 5.1 fähig ist erkennst du daran das an den Lautsprecherausgängen folgende Bezeichnungen stehen Center Subwoofer Front und Rear) so was gibt es ab ca.70.-? zu kaufen.
    Wen du dann noch ein DVD Laufwerk im Rechner hast steht der Sache nichts mehr im Wege.
    Zum nächsten Punkt ein DVD Player mit eingebautem Dolby Digital Decoder (AC 3 ist dasselbe) ist ab ca.-130? zu haben.
    Noch mal Grundsätzlich es kann nur 5.1 Ton rauskommen wen er vorher auch reinkommt beim Fernseher über eine Digitale Sat-Anlage mit entsprechender Hardware bei, der DVD ist der 5.1Ton schon mit drauf muss aber noch decodiert werden mit einer entsprechenden Soundkarte eben.
    5.1 bedeutet nichts anderes als das die Tondaten über 6 getrennte Kanäle an die Lautsprecher übertragen werden ein Stereo Signal hat nur zwei getrennte Kanäle rechts und links ,egal wie viele Lautsprecher du anklemmst es wird immer nur 2 Kanalton Stereo rauskommen.
    Die preiswerteste Lösung ist eben eine entsprechende Soundkarte ohne die geht?s nicht. Ist ja bald Weihnachten.
    [Diese Nachricht wurde von pinball am 13.11.2002 | 04:00 geändert.]
     
  8. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    sorry, aber noch ein paar fragen:

    was ist in DD Decoder?

    will will eigentlich meinen ferneher und meinen PC aufmotzen. am besten halt mit nur einem boxensystem.

    hab ich das richtig verstanden: die boxen kann ich nicht ein den fernseher und PC anschließen, nur an den DVD-Player und an den PC? dann kommen die TVsendunden aber immernoch in stereo aus den boxen, nur bei DVD filmen nicht?(bei dir auch?)und die sounds
    auf dem PC, sind die stereo oder so 5.1zeug?

    "So ein 5.1 Lautsprechersystem an eine Stereo Quelle zu hängen wird dir sicher eine Enttäuschung bereiten" woran hänst du es???
    warum soll ich mir stereo dinger kaufen?

    ist dieser AC 3 Decoder irgendwas besonders??? wieviel kosten die player damit???

    ich will eigentlich nur auf meinem fernseher dvds und TVfilme in besserer qualität abspielen und noch ein paar mp3s auf meinem PC. so ein 5.1system sollte es aber schon sein.

    PS:etwas wirr geschrieben, aber ich so wenig ahnung von allem was mit digitaler musik zutun hat. ich höre nur sau gerne musik.
     
  9. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Hi Superman,

    die ganze Materie ist nicht so einfach fangen wir mit Dolby Digital Ton via Fernsehen an.
    Auch wen Pro Sieben dauernd Werbung macht zum Empfang benötigst du eine Digitale Satellitenschüssel und einen Digitalen Satellitenreceiver den nur wo Dolby Digital reinkommt kommt es auch wieder raus aus den Lautsprechern. Wen du an deinem Rechner so ein 5.1 Lautsprechersystem betreiben willst brauchst du auch eine entsprechende Soundkarte wobei das zur zeit wohl die preiswerteste Lösung sein dürfte oder aber einen DVD Player mit eingebautem Dolby Digital Decoder auch AC 3 Decoder genannt .
    Zu den Lautsprechern da ist es wie mit allem im Leben was gut ist kostet auch wobei das immer an deinen Ansprüchen zu messen ist.
    Ich betreibe am Rechner ein Lautsprechersystem von Aldi das 59,95? gekostet hat um gelegentlich mal in eine DVD reinzuhören für Musik und zum Zocken reicht mir das völlig.
    Im Wohnzimmer habe ich im laufe der Jahre mit allem drum und dran ca.6000.-? investiert dafür kann ich jetzt jeder Zeit die Dachziegel wackeln lassen.
    So ein 5.1 Lautsprechersystem an eine Stereo Quelle zu hängen wird dir sicher eine Enttäuschung bereiten da stecke dein erspartes besser in ein paar gute stereo Aktiv Lautsprecher. Um den Sound am Rechner auf zu motzen.

    So long pinball
     
  10. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    hy leute,
    ich will mir auch so ein 5.1 system für den computer und gleichzeitig für TV anschaffen. warum geht das nicht ohne DVD-player? Pro7 macht doch immer fett werbung mit 5.1 sound und wenn das nur mit dvdlpayer funtz, kann doch fast keiner 5.1 sound hören, oder?
    brauch ich noch irgend ne besondere soundkarte?(gibt da große unterschiede)
    sind so satelittenboxen scheiße?

    wie war das mit dieser box?
    diese 3 kabel kommen in eine box und von der gehen das 6 kabel ins TV und in die soundkarte, richtig?
     
  11. hausmeister

    hausmeister Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    91
    dvdplayer muss ich mir erst noch anschaffen aber es wird wohl ein scott838 sein bei dem laut anleitung ein 5.1 Ausgang vorhanden ist
    brauch ich dann so nen umschalter(LS-UMSCHALTPULT LSP-202
    ) oder nen anderen?? denn meine boxen werden ja alle am subwoofer ansgeschlossen von dem dann drei kabel weg gehen (schwarz grün gelb)

    hausmeister
     
  12. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Ich gehe jetzt davon aus das dein DVD-Player den DD Decoder eingebaut hat. Das heißt: Drei Anschlussbuchsen (R / L und Digital) (rot, gelb und weiß) sind an der Rückseite des DVD Players vorhanden. Dann eifnach 3 Y-Kabel nehmen und je eines in die Soundkarte und eines in den DVD-Player.
    Bei einem Fernseher klappt das nicht!
    Oder, wie weiter unten gesagt: so ein Umschaltpult. Von Konrad. Ich denke, so eines werd ch mir auch zulegen.

    Gruß
    André
     
  13. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Du must nur die beiden Front Kanäle also rechts und links einschleifen den der Fernseher oder CD spieler hat nur stereoton.

    pinball
     
  14. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Jetzt verstehe ich was du vorhast,Andre hat recht das dürfte kein problem sein nur würde ich statt der Y-Kabel ein Umschaltpult auch Switch-Box genannt verwenden da gibts dann auch keine Brummschleife sowas gibts bei Conrad für 14,95@ .

    MfG pinball
     
  15. hausmeister

    hausmeister Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    91
    hmm ok aber vom boxensystem gehen drei verschiedene kabel weg die alle in die soundkarte müssten
    da soll ich dann ein chinch daziwschenschalten oder wie??
    ds boxensystem ist eigentlich für den pc gedacht

    hasumeister
     
  16. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Mit einem Y-Kabel (Chinch) dazwischen sollte das eigentlich kein Problem sein. Du teilst das Kabel von den Boxen auf und klemmst sowohl PC als auch TV dran. (Verlängerungen kaufen).
    Evtl kriegst du dann ein Brummen (Brummschleife), da sollte ein sog. Mantelverstärker Abhilfe schaffen.

    Gruß
    André
     
  17. hausmeister

    hausmeister Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    91
    hmm aber ich will ihn ja nicht an ne anlage anschließen sondern an den fernsehr/dvd-player
    sollte doch mit nem doppelstecker funktionieren wenn der dvd nen dolby ausgang hat oder??
    doch gibts so nen stecker überhaupt? nicht das ich immer wechseln muss zwischen pc und dvd

    hausmeister
     
  18. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Das geht mit Sicherheit wen an der anlage ein AUX eingang vorhanden ist.

    mfg pinball
    [Diese Nachricht wurde von pinball am 09.11.2002 | 12:35 geändert.]
     
  19. MeJo

    MeJo ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Die wichtigste frage bei so was is wieviel geld du ausgeben willst wenn du das mir sagen kannst, helf ich gerne auch weiter.

    Grüße MEJO

    PS: Sei nicht so angep**** wenn du nen beitrag schreibst :aua: --- FREUNDLICHKEIT SIEGT - IM NAMEN DER FREUNDSCHAFT (Sportfreunde) :cool:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen