5.1 Karte kann kein Dolby Surround

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von mannyk, 25. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    Hi!
    Ich habe eine 5.1 Dolby Digital Soundkarte von CMedia in meinem Rechner. Dolby Digital z.B. von DVDs gibt die Karte super wieder. Leider ist das bei einfachem Dolby Surround nicht der Fall. Gibt es eine Lösung, dass ich auch einfachen Surroundsound über die Karte hören kann, wie z.B. von mp3-dateien?
    mfg,
    manny
     
  2. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    dolby surround darf natürlich nicht mit dolby digital verglichen werden. Dennoch ziehe Dolby Surround dem normalen Stereo-Sound vor. Mehr als das lässt sich nun mal nicht aus mp3s rausquetchen.
    @Tmuder: Ich habe Winamp3. Auch wenn das plug-in Angebot für Winamp2 viel reichhaltiger ist, habe ich kein plug-in bis jetzt gefunden. Das einzige, was in die Richtung geht (und was es tonnenweise gibt), sind "virtual dolby surround plug-ins". Wie schon der Name sagt nur virtuell und ohne Unterstützung für weitere Kanäle.
    mfg,
    manny
     
  3. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Hallo,

    mein ich ja, hab mich halt nicht so super ausgedrückt. :-)

    Mfg Josef brunner
     
  4. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Nee, das geht schon. Das Stereoverhalten wird dann halt auf die anderen Kanäle verteilt. Allerdings rate ich davon ab, weil es sich nicht so toll anhört. Ist halt kein echtes Dolby-Sourround, sondern nur emuliert.
     
  5. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Hallo,

    bei MP3s wird Dolby Soruon schwer, weil das müsste dann schon in Dolby Soround codiert worden sein.

    Mfg Josef Brunner
     
  6. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Was meinst du denn mit einfachem Dolby-Sourround ?
    Bei Dolby-Sourround müssen halt die Signale rüberkommen. Das muß entsprechend der Player bewerkstelligen. Soviel wie ich weiß gibts für den Winamp nen Dolby-Sourround-Plugin. Mußte halt mal googeln !
     
  7. lee675

    lee675 ROM

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    2
    hallo
    ich glaub ich hab das gleiche problem.liegt nicht an der karte, eher am player. aber mp3 sind eigentlich immer nur stereo. die können kein dolby-s. aber wenn ich mp3s im mediaplayer abspiele kommt schon aus allen sieben boxen sound, imulierter suround. (ziehe ich auch dem stereo sound vor) der winamp 5x kann das leider nicht und fünf boxen sind tod. suche auch dringend ein plugin dagegen:)
    gruß
     
  8. diwie

    diwie Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    245
    - 5.1 Sound in C-Media-Software einstellen
    - bei mp3 mit WinAmp5 Haken bei "Allow hardware accelration" unter Options->Preferences->Plug-ins(Output)->DirectSound->Configure setzen
     
  9. lee675

    lee675 ROM

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    2
    super, hat geklappt. bye bye media player. danke und gruß
     
  10. ichnixweis

    ichnixweis Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    8
    Hier ein Link zu Frauenhofer Schaut mal damit kann mann wave Dateien in 5.1 umwandeln und ein passender Player ist auch schon dabei :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen