5.1 ... mal \'ne blöde Frage

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von ddc605, 16. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    Ich hätte da mal eine Frage. Ich stehe vor der Wahl mir ein 5.1 Boxensystem zu kaufen. Ich wüde es an einer SOundblaster Live 5.1 betreiben (alse mit integriertem 5x1 Decoder). Das System wird ja an den SPDIF (oder so) Anschluss angeschlossen, die beiden Lautsrecherausgänge Front und Rear bleiben ja frei. Wird dann sämtlicher Ton über den Digitalen Anschluss ausgegeben oder nur digitaler? Sprich: Müssen an die normalen ANschlüsse noch Lautsprecher ran?
     
  2. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Also folgendes: Die SB Live 5.1 hat zwei digitale Ausgänge (einer wird mit Digital DIN bezeichnet, der andere mit SPDIF). Es wird generell sämtlicher Ton auf beiden digitalen Ausgängen ausgegeben. Bei meinem angeschlossenen DTT2500 wird jedoch bei Stereo-Signalen über den SPDIF Anschluß (Standard auch für Systeme, die nicht von Creative sind) auch nur Stereo ausgegeben. Über den Digital DIN Eingang kann man jedoch alle 6 Lautsprecher benutzen (entweder Stereo zu 5.1 Erweiterung für Musik, für alte Filme oder Fourpoint Surround (Spiele)).
    Der AC3-Ton von DVDs wird nur über den SPDIF Ausgang ausgegeben (und erzeugt auch auf allen Lautsprechern Ton).
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    schau dir mal die boxensystem bei creative näher an. das dtt2200 ist für die live! sehr gut geeignet
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen