5.1 mit SP-DIF?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von laenggi, 4. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. laenggi

    laenggi Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    99
    Hallo Zusammen

    Ich würde gerne wissen ob SP-DIF auch Mehrkanal ausgeben kann.

    Ich habe momentan nur einen Shuttle xPC SK41G als DVD/Divx/MP3-Player und es wäre schon schön, den mit einer (leider noch im Mediamarkt stehenden :-)) Surround-Anlage zu kombinieren... Vor allem weil für die Verbindung zwischen PC und Anlage wohl einige Meter Kabel fällig wären, wäre eine digitale Übertragung wünschenswert. Kann ja schlecht Freileitungen durchs Wohnzimmer ziehen :-D
     
  2. Profus

    Profus Guest

    Du hast so einen hochwertigen Verstärker und quälst ihn mit solchen Boxen:eek: ??? Schäm Dich....
     
  3. Profus

    Profus Guest

    Link

    Zur Lieferung:

    Der Bestseller in dem Shop ist übrigens im Moment ein 15m optisches Kabel von Toshiba für 21,85 Euro :-)

    Übrigens, bei der Montage aufpassen, dass es nicht geknickt wird ... wäre schade drum...:D
     
  4. laenggi

    laenggi Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    99

    Wenn es nicht zuviel Aufand bedeutet, wäre ich an dem Link interessiert... Sofern die auch ausserhalb Europas liefern. Wie die Schweiz und so http://forum.pcwelt.de/newreply.php?s=&action=newreply&postid=838135#
    http://forum.pcwelt.de/images/smilies/tongue.gif
     
  5. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391

    http://www.magnat.de/heimkino/metric_serie/7100.php :D
     
  6. Profus

    Profus Guest

    Ich hab mir bei ebay ein optisches Kabel von 5 Metern Länge für glaub ich ca. 12 Euro geholt .... die Person hat auch einen Onlineshop wo auch längere Angeboten werden. Die Kabel sind übrigens Markenware.... bei Bedarf kann ich den Link posten ... müsste ich nur mal die Rechnung raussuchen....

    @earth

    Was hast Du denn für Boxen dazu?
     
  7. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391

    Vor den Problemen stand ich auch bei der Verkablung meines Denon AVR 1803 :D
     
  8. laenggi

    laenggi Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    99
    Wenn ich Mehrkanaltion damit übertragen kann, ist das schonmal viel wert!
    Presswerkzeuge dafür wird sicher wer (Elektronikhandel?) haben.

    Danke für die Info...
     
  9. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    ja aber leider nur 1,5 - 3m ab da wirds schwierig was zu bekommen :(
     
  10. laenggi

    laenggi Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    99
    Wenn ich im Studium richtig aufgepasst habe, müsste eine Glasfaser eine geringere Streckendämpfung haben als ein Kupferkabel - also bei gleicher Länge das Signal weniger abschwächen. Oder krieg ich einfach keine Glasfaserkabel "ab Rolle"?

    SP/DIF gibts nur optisch... Oder?
     
  11. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Übertragen ja. Optische Verkablung wäre schön kommt aber wahrscheinlich Aufgrund der Entfernung nicht in Frage ;)
     
  12. goemichel

    goemichel Guest

    SPDIF od. S/PDIF

    Sony/Philips Digital InterFace

    Bezeichnung für den digitalen Audioausgang oder Eingang der bei vielen Geräten in Form einen Chinch-Buchse oder einer optischen Buchse zu finden ist. SPDIF erlaubt es Audio-Geräte wie z.B. MiniDisk-Recorder, CD-Player, DAT-Recorder, Stereoanlage oder Verstärker digital zu verbinden und somit Audiosignale ohne Klang-Verlust zu übertragen. Moderne Soundkarten verfügen mittlerweile ebenfalls über SPDIF Anschlüsse und bieten somit die Möglichkeit auch den PC mit anderen Audiogeräten digital zu koppeln. Erfolgt die Übertragung über die optische TosLink-Buchse (optisches SPDIF), so wird ein spezielles Fiberglas Toslink Kabel benötigt. Als elektrisches SPDIF bezeichnet man SPDIF über RCA / Chinch - Coaxialkabel.

    (Zitat von: http://info.pcwebshop.ch/glossar/S.htm )

    ... und bei reichelt z.B. gibt's auch 5m vorkonfektioniert...

    Gruß, Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen