5.1 onboard sound asrock

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von hylander, 27. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hylander

    hylander Byte

    Hallo,

    hab seit neusten ein minboarde von as rock mit dem nvidia chipsatz und 5.1 onboardsound. Ich kriegs aber beim besten willen nicht hin, den 5.1 sound zu aktivieren. Hab immer nur ton auf einem Ausgang.
    Bitte helft mir!

    Christoph
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

  3. hylander

    hylander Byte

    Für Windows XP. Hab unter Lautsprächer einstellung auch schon auf 5.1 umgestellt. Kommt aber trotzdem nur Signal aus einem Anschluss.
     
  4. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Erzähl mir jetzt nicht, daß Du genau das Mainboard hast, welches ich verlinkt habe.

    Was hast Du überhaupt angesteckt, an die Audio-Ausgänge? Und was abgespielt?
     
  5. hylander

    hylander Byte

    Ne, ich hab das K8-Upgrade-NF3.
    Ich hab je 2x2 boxen und 1xsubwoofer+box an die dafür vorgesehenen ausgänge angeschlossen. (Front, rear, center) Aber nur die Front-Boxen bekommen ein signal.
     
  6. poro

    poro Ganzes Gigabyte

  7. hylander

    hylander Byte

    Im Handbuch steht nur drin: bei installieren den Anweisungen folgen^^. Und in die flaschen löcher hab ichs auch nicht gestekt, so blöd ich ich nicht. Hab auch alle anderen Steckerkombinationen durchprobiert, wie gesagt, es kommt nur ein Signal auf einem Ausgang, aus den anderen kommt nichts.
     
  8. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Mobo oder Boxen kaputt?

    Gehen die Boxen woanders? 5.1 Headset inne Nähe?
     
  9. hylander

    hylander Byte

    Man nein! Die Boxen sind ok, es kommt einfach kein Signal für Center und für Rear. Wo muss ich den 5.1 Sound aktivieren?
     
  10. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Systemsteuerung->Sounds und Audiogeräte. Durchklicken.

    Oder hast Du extra Audiosoftware für das OnBoardzeugs?
     
  11. pittbull74

    pittbull74 Byte

    Fals er ein bestimmten film "format abhängig" kann es sein das er die Anlage auf aux stellen muss.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen