1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

5.1 Sound funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von lordofstreusalz, 28. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    ich habe einen PC von Medion und der hat einen Soundchip auf dem mainboard eingebaut, dass "5.1 Sound" unterstützt, aber ich habe es noch nicht geschafft, den Sound auf 5.1 zu hören! Ich habe es bisher nur auf dolby surround geschafft! Die Soundkarte hat folgende Ausgänge: Front, Surround, und Center/Subwoofer. Natürlich auch einen Digital Out, aber da hab ich keinen Verstärker dafür.

    Ich will den 5.1 Sound auch mit 3 bzw. 4 Verstärker betreiben, weil ich kein Lautsprecher System dafür habe!

    Ich hab die Soundkarte auf Dolby Digital 5.1 eingestellt

    An Front schliese ich einen verstärker an

    An Surround auch einen Verstärker

    An Center/Subwoofer weis ich nicht was ich anschliesen soll!

    Und des ist mein Problem ich weis nicht wie mann an einem Ausgang einen Subwoofer und einen Centerlautsprecher anschliesen soll!

    Kann mir jemand helfen?

    mfg tobi
     
  2. Elsabase

    Elsabase Byte

    Das ist eigentlich ganz einfach:

    Geh zu Karstadt oder Media Markt oder Conrad oder....
    und hol dir ein bestimmtes Kabel:

    An dem einen Ende ist ein 3,5er-Klinken-Stereo-Stecker, an der anderen Seite sind ZWEI Kabel, mit je einer Mono-3,5-Klinken-Buchse.

    Steckst du das dann in den komischen kombiport, so hast du auf der einen Seite des Kabel dann den Sub und an der anderen Seite den Center (mit Verstärker von mir aus)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen