5.1 Soundkarte und Verstärker

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Ganjaboy, 15. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ganjaboy

    Ganjaboy Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo
    Ich weiß es ist vielleicht eine blöde Frage, aber naja.

    Ich habe eine 5.1 Soundkarte (Soundblaster Live 5.1 Player) und mir heute bei Ebay nen 5.1 System gekauft.
    Da stand das das Sytem nur zusammen mit einem Verstärker zu benutzen ist.
    Was muß ich da für einen Verstärker haben und wie muß ich da die Soundkarte und den Verstärker verbinden damit ich wieder Sourround Sound geniesen kann?

    Danke.
     
  2. Ganjaboy

    Ganjaboy Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    14
    Nur der Subwoower ist Aktiv
     
  3. stella-k

    stella-k Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    291
    Moment, wenn Du Aktivboxen hast, dann sollte das ganze auch ohne Receiver gehen.Aktivboxen werden normalerweise nur einfach an der Soundkarte angesteckt.
     
  4. Ganjaboy

    Ganjaboy Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    14
    Ne Aufrüsten nicht.
    Ist ja nur PC Sound.
    Als Heimanlage habe ich mir ein paar Boxen selber gebastelt....

    Und an den Boxen ist ein 2x 100W Verstärker drann.

    Also danke nochmal.

    Der restposten ist auch nicht viel schlechter als der Denon, außer einen Digitaleingang oprtisch weniger und ein paar normale Audio Eingänge, ist da kein Unterschied...
     
  5. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Ich dachte , es wäre ein PC 5.1 Soundsystem . Da wäre es Verschwendung . Aber das Magnat ist (für den Preis) nicht so schlecht .

    Die Empfehlung von RedSkies ist auch nicht schlecht , auch ich kann Denon empfehlen , sind vom Klang nicht schlecht .

    Eines muß dir allerdings klar sein : Wenn du die Boxen behältst , also in nächster Zukunft nicht auf ein teureres Boxenset schielst , kannst du auch den Restposten , den du gefunden hast nehmen , da die Magnat Cubus vom Klang her keinen Denon rechtfertigen und auch die Watt-Leistung , die sie vertragen ist nicht so hoch , der Subwoofer ist ja eh aktiv .

    Wenn du allerdings mit dem Gedanken spielst , auch mal aufzurüsten , dann bist du mit einem Receiver über 300? besser bedient , die haben einfach mehr Dampf und einen sauberen Klang .

    Ansonsten : Mediamarkt und Promarkt haben (zumindest bei mir) im Moment sehr verlockende Angebote (vor kurzem ein Onkyo für 250? (Restposten)) .

    MfG Florian
     
  6. Ganjaboy

    Ganjaboy Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    14
    Ich weiß....

    Hab noch einen anderen gefunden Restposten

    Immerhin, mit 5x85 W, Subwooferanschluß, und 3 Digital eingänge (optisch, und ko...) und weiteres natürlich, ..
    kostet 229, gutes Ding.

    Danke für alles...
     
  7. RedSkies

    RedSkies Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    101
    Hallo,

    bei audiovision-shop links auf sowas sind glaube ich ja nun nimmer erlaubt...........

    ich hab mir mal Deine Vorauswahl angeschaut ..hmm Du musst dich eben entscheiden ob was ordentliches oder sagen wir mal halbordentliches ..aber das ist natürlich sehr Geschmacksache..nur das Schnuckelchen kost auch schon 250€ und ist naja...will nichts schlechtreden.......viel Spaß beim Sound wenn denn bei Dir daheim.......

    Markus
     
  8. Ganjaboy

    Ganjaboy Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    14
    Okay Danke !!

    Ja das ist ein ordentliches Gerät... :-)
    Wo gibts das Gertät so billig ?

    Kennt jemand noch andere Geräte ??

    Ich habe zur Zeit den Pioneer VSX-D 510 im Auge.
    Hat jemand mit dem Erfahrung ??
    [Diese Nachricht wurde von Ganjaboy am 15.08.2002 | 11:16 geändert.]
     
  9. RedSkies

    RedSkies Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    101
    Hallo,

    klor kann ich empfehlen....dieser Receiver(Denon 1801) kracht ordentlich und kostet nur noch 350€ weil schon ne Weile auf dem Markt..ich hab den im Wohnzimmer und bin mehr als zufrieden....dieses Gerät ist gut wenn Du schon was suchst was Du ein halbes Leben behalten willst ohne gleich bankrott zu gehen....

    http://www.areadvd.de/hardware/testdenonavr1801-1.shtml

    Gruß

    Markus
     
  10. Ganjaboy

    Ganjaboy Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    14
    Nene Verschwendung nicht.

    Sind krasse Boxen. (Magnat Cubus 5.2 Aktiv.) bei Ebay.

    Kann mir jetzt einer trotzdem einen empfehlen?

    Danke
     
  11. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Dolby 5.1 (DD) Verstärker gibt es selbst No-Name erst ab ca. 150? , für ein Markengerät mit ca. 50W pro Kanal bist du dann mit ca. 250? dabei . Bei diesen Geräten wiederum sind deine Boxen eine schlechte Wahl , das ist dann schon Verschwendung .

    Vielleicht EBay , wer weiß ?

    MfG Florian
     
  12. Ganjaboy

    Ganjaboy Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    14
    Danke erstmal für die Antwort !

    Kennt jemand einen solchen Receiver, einen der nicht so teuer ist?

    Egal, kann mir einer einen empfehlen?

    Danke !!
     
  13. RedSkies

    RedSkies Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    101
    Hallo,

    also es gibt die Möglichkeit Aktiv-Boxen direkt an die Soundkarte anzuschliessen, wenn man 5.1 nur am Computer haben möchte..(dann sind deines die falschen Boxen)

    Die zweite Möglichkeit ist über einen 5.1 (oder Höher) Dolby Digital Receiver zu gehen, wenn man das 5.1 in der Anlage nutzen will, dazu wird dann der Receiver mittels Digitalausgang der Soundkarte und eines Digitaleinganges des Receivers verbunden.
    Ein Receiver (vor allem ein guter) ist aber nicht ganz billig...

    Hoffe geholfen zu haben

    Markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen